FANDOM


Americana

Technische Daten:Bearbeiten

Klasse: AMERICANA
Typ: Mittlerer Kreuzer

Länge: 450m
Breite: 260m
Höhe: 75m
Decks: 12
Offiziere: 85
Mannschaft: 300
Besatzung Insgesamt: 385
Max. Kapazität: 800
Notfallkapazität: 950
Volle Kapazität insgesamt: 1285
Warpantrieb: Mara Typ III
Impulsantrieb: Standard

Reisegeschwindigkeit: Warp 8
Max.Warp: 9,92

Computer: Primärer & Sekundärer Computerkern, Bioneurale Gelpacks

Betriebssystem: LCARS
Notfallsysteme: TNH, NKH & MHN

Waffen:

  • - 6x Phaseremitter Typ 12
  • - 2x Pulsphaserkanonen, modulierbar zu Kompressionsphasern
  • - 2 Torpedolancher Front
  • - 2 Torpedolauncher Achtern
  • - 90 Photonentorpedos
  • - 20 Quantentorpedos

Schilde: Automodulierende regenerative Schilde
Panzerung: Aplative Armierung (10cm)
Transporter: 6 Transporterräume
Shuttlerampen: 1
Shuttles: mind 4 oder mehr. 2 Type 9, 3 Danube Class Runabouts + 6 Jäger + 1 Arrow Klasse Captains Yacht + 1 MACO Dropships der Rhino Klasse (noch kein Bild vorhanden).
Rettungskapseln: 50
Prototyp: USS Americana / NCC 83700
Indienststellung des Protyps: 22.04.2377

Geschichte und Wissenswertes der KlasseBearbeiten

Die AMERICANA-KLASSE wurde nach dem Dominion-Krieg (2375) entwickelt, um die in die Jahre gekommene CHEYENNE-KLASSE als mittlerer Kreuzer innerhalb der kommenden 15 Jahre abzulösen. Das Design der CHEYENNE-KLASSE wurde weitestgehend beibehalten, das Konzept wurde allerdings von grundauf modernisiert. Die AMERICANA-KLASSE verfügt über Waffen mittlerer Stärke und ist kein Kampfkreuzer per se. Diese Klasse wurde vorwiegend für Polizeioperationen in größeren Maßstäben, Eskorten und Bewachungsmissionen vorgesehen. Aber auch in offenen Raumschlachten kann die Americana Klasse durchaus ein gefährlicher Gegner sein. Durch ihre 4 Warpgondeln ist sie in der Lage über lange Zeiträume die Maximalgeschwindigkeit zu halten, was sie für die FRF geradezu prädestiniert. Außerdem verfügt die Americana Klasse über einige Labors und sehr hoch entwickelte Sensoren, was sie auch für Forschungs- und Aufklärungsmissionen einsetzbar macht. Sowohl die reguläre Sternenflotte, als auch die Taskforces verwenden diesen Schiffstyp.

Schiffe dieser Klasse:Bearbeiten

  • USS AMERICANA / NX-83700
  • USS ALABAMA / NCC-83701
  • USS ARIZONA / NCC-83702
  • USS ARKANSAS / NCC-83703
  • USS CALIFORNIA / NCC-83704
  • USS COLORADO / NCC-83705
  • USS CONNETICUT / NCC-83706
  • USS DELAWARE / NCC-83707
  • USS FLORIDA / NCC-83708
  • USS GEORGIA / NCC-83709
  • USS HAWAII / NCC-83710
  • USS KANSAS / NCC-83711
  • USS VENEZUELA / NCC-83712
  • USS INDIANA / NCC-83713
  • USS MAINE / NCC-83714
  • USS MONTANA / NCC-83715

Bilder der KlasseBearbeiten

Veneplanet

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki