FANDOM


Alirastorpalast.jpg

Al Iras tor ist eine Stadt auf dem Planeten Anigazerata 12, die errichtet wurde in dem Krater eines Meteoreinschlages. In der Mitte der Stadt steht der alte Kaiserpalast des Planeten. Während des Bürgerkriegs wurde die Stadt von einer Miliz eingenommen und konnte seitdem gehalten werden. Nach dem Föderationsbeitritt der Miliz wurde aus der Stadt Territorium der Föderation. Wegen der garantierten Sicherheit durch die Föderationstruppen siedelten in den darauf folgenden Jahren viele Bürgerkriegsflüchtlinge in der Stadt. Dies führte zu einer Nahrungsmittelknappheit, was zu einer gesteigerten Kriminalitätsrate führte. Die Regierung von Al Iras Tor ging deshalb über an der Kul fa den Hochebene weitere Siedlungen aufzubauen.

Die Sternenflotte baute die Ruine eines aufgegebenen Tempels der Stadt aus zu einer Basis.

Der Nachtclub von Markus Will, der ein beliebter Treffpunkt von Orion Syndikatsmitgliedern und anderen Kriminellen ist liegt neben der Sternenflottenbasis der Stadt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki