FANDOM


Ich bin der Anfang, das Ende, die Eine, die Viele ist. Ich bin die Borg. (Die Borg-Königin)
BorgQueen2373.jpg

Die Borg-Königin

Die Borg-Königin ist eine der komplexesten, undurchschaubarsten und mysteriösesten Lebensformen, die der Sternenflotte je begegnet sind. Sie ist die Anführerin der Borg. Die Königin scheint ein eigenständiges Individuum zu sein, das als Stimme der Borg fungiert und die Aktionen des Kollektivs steuert.

Physisch betrachtet besteht die Borg-Königin zum einen aus Kopf und Schultern eines humanoiden Lebewesens, einer Frau der Spezies 125, ausgerüstet mit zahlreichen kybernetischen Implantaten. Der Körper, auf den Kopf und Schultern aufgesetzt werden, ist komplett aus künstlichen Teilen konstruiert.


Die Rolle der Königin Bearbeiten

Borgkönigin wird zusammengesetzt.jpg

Der Körper der Borg-Königin wird zusammengesetzt

Borg-Königin-Reste.jpg

Die Borg-Königin nachdem das Plasmakühlmittel die organischen Bestandteile zerfressen hat

Die Borg-Königin ist der Ursprung des Borg-Kollektivs. Als Individuum koordiniert sie das Kollektiv, überwacht Assimilationen und spricht für die Borg. Sie ist jedoch kein einzelnes, höhergestelltes Individuum, sondern trägt das Bewusstsein jeder Drohne. Durch sie laufen alle Gedanken des Kollektives und nur als Teil des Kollektives kann sie Jahrhunderte überleben und die mehrmalige scheinbare Vernichtung überstehen.

Obwohl sie bei mehreren Vorfällen vernichtet wird, scheint immer eine andere an ihre Stelle zu treten. Es wird vermutet, das die Königin nach ihrem Tod geklont wird. Wahrscheinlich verfügt jede Borg-Königin über die Erinnerungen und Eigenschaften ihrer Vorgängerin. Somit ist es möglich, dass sie tausende von Jahren alt ist.

Obwohl die Königin als der Ursprung der Borg gilt, berichtete sie einem kleinen Jungen in Unimatrix Zero, dass sie in etwa seinem Alter assimiliert worden sei.


Begegnungen der Föderation mit der Königin Bearbeiten

Der erste Kontakt der Föderation mit der Borg-Königin findet nach einer Zeitreise ins Jahr 2063 bei dem zweiten Versuch der Borg statt, die Erde zu assimilieren. Die Königin befindet sich auf der Sphäre, die die Zeitreise unternimmt und von der aus später die USS ENTERPRISE / NCC-1701-E geentert und teilweise assimiliert wird. Zwar behauptet die Borg-Königin gegenüber Captain Jean-Luc Picard an der Schlacht von Wolf 359 teilgenommen zu haben, doch ist unklar, ob, und wenn ja, wie sie die Schlacht überlebt hat. Picard selbst hat bereits 2366 als Locutus zur Königin Kontakt.

Während der Zeitreise nimmt die Königin Data gefangen, um die Zugangscodes zur Entschlüsselung des Hauptcomputers der ENTERPRISE aus seinem Gedächtnis zu extrahieren. Es gelingt Data schließlich, eine Leitung für Plasmakühlmittel am Warpkern zu zerstören; dadurch wird die Königin zerstört, als sich ihre organischen Komponenten durch das Kühlmittel auflösten.

Die USS VOYAGER / NCC-74656 trifft 2375 im Delta-Quadranten erneut auf eine Borg-Königin. Sie versucht, Seven of Nine zurück in das Kollektiv zu integrieren. Es gelingt Seven jedoch mit Hilfe der Crew der VOYAGER zu fliehen.

Admiral Janeway und die Borgkönigin.jpg

Die Borg-Königin diskutiert mit Admiral Janeway

Das jüngste Zusammentreffen der Borg-Königin mit der VOYAGER findet 2378 statt, als das Raumschiff ein Transwarpzentrum der Borg entdeckt. Die Crew plant, einen der Transwarpkanäle zu verwenden um zur Erde zurückzukehren. Sie erhalten Hilfe von Admiral Janeway aus einer alternativen Zeitlinie. Der Admiral lässt sich von den Borg gefangen nehmen und wird von der Königin persönlich assimiliert. Doch hat sie sich zuvor mit einem Krankheitserreger infiziert, der sich nun im Kollektiv ausbreitet, wodurch die Königin allmählich die Kontrolle über das Kollektiv verliert.

In der Hoffnung das Töten der nun heimkehrenden Janeway würde die stattfindenden Ereignisse rückgängig machen, lässt die Königin die VOYAGER von einer Sphäre abfangen. Die Sphäre, die durch den Krankheitserreger bereits geschwächt ist, hat das Schiff zwar bereits „verschlungen“, doch gelingt es der Crew, das Borgschiff von Innen heraus zu zerstören.

Da Unimatrix 01 durch den Krankheitserreger zerstört wird, ist der derzeitige Zustand der Borg unklar – ebenso das Schicksal der Königin.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki