FANDOM


Die Charta der Vereinigten Föderation der Planeten ist der Gründungsvertrag und die Verfassung der Föderation. Sie wurde unterzeichnet von allen 4 Gründungsmitgliedern der Föderation.

CanonBearbeiten

Die Charta der Vereinigten Föderation der Planeten (oder abgekürztFöderationscharta) ist das 2161 von den Gründungsmitgliedern der Föderation ratifizierte Dokument.


Ein Auszug der ChartaBearbeiten

Wir, die Lebensformen der Vereinigten Föderation der Planeten, entschlossen die uns folgenden Generationen vor den Schrecken des Krieges zu schützen und das Vertrauen in die fundamentalen Rechte eines empfindungsfähigen Wesens, die Würde und den Wert allen Lebens, in die gleichen Rechte der Angehörigen von großen und kleinen Planetensystemen wiederherzustellen und einen Zustand zu etablieren, unter dem Gerechtigkeit und Respekt für die Verpflichtungen, welche sich aus den Verträgen und anderen Quellen interstellarer Gesetze ergeben, aufrecht zu erhalten und auch den sozialen Fortschritt und bessere Lebensstandards auf allen Welten zu fördern...


HintergrundwissenBearbeiten

Der Auszug aus der Charta war in der VOYAGER-Folge: "Die Leere" auf einem Desk-Viewer zu lesen.

Im Handbuch zum Spiel Star Trek: Starfleet Academy (1997) wurde eine sehr ähnliche Version der Artikel der Föderation veröffentlicht:

Artikel der Föderation:Bearbeiten

Wir, die intelligenten Lebensformen der Vereinigten Föderation der Planeten widmen uns der Aufgabe, nachfolgenden Generationen vor der Geißel des intergalaktischen Krieges zu befreien, der Schrecken und Leid in unermesslichen Ausmaß in das Gesellschaftssystem unserer Planeten gebracht hat, den Glauben an die grundlegenden Rechte intelligenter Lebensformen wiederherzustellen, an die Würde und den Wert der Individuen intelligenter Lebensformen, an die gleichen Rechte männlicher und weiblicher Wesen und größer und kleiner planetarischer Gesellschaftssysteme, den gesellschaftlichen Fortschritt und bessere Lebensbedingungen in größerer Freiheit zu fördern, wohlwollend Toleranz zu üben und als gute Nachbarn in Frieden zusammenzuleben, unsere Kräfte zu vereinen, um intergalaktisch Frieden und Sicherheit aufrechtzuerhalten, durch die Akzeptanz von Prinzipien und Einführung von Methoden zu garantieren, dass Waffengewalt außer für die gemeinsame Verteidigung nie eingesetzt werden darf, eine intergalaktische Maschinerie anzuwenden, um die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung aller Lebensformen zu fördern, und wir haben beschlossen, vereint diese Ziele zu erreichen. Dementsprechend haben die entsprechenden gesellschaftlichen Systeme, deren Abgeordnete auf dem Planeten Babel versammelt und ihre Fähigkeit bewiesen haben, bei dieser Aufgabe mitwirken zu können und zu wollen, diese Artikel der Vereinigten Föderation der Planeten genehmigt, und sie bilden hiermit eine interplanetare Organisation, die Vereinigte Föderation der Planeten genannt werden soll.

Außerdem heißt es dort, die Verfassung sei von verschiedenen berümten Dokumenten der Vergangenheit inspiriert, darunter die Statuten von Alpha III, die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika und die Grundsatzerklärung der Marskolonien. Die Charta der Vereinten Nationen wird nicht erwähnt.



Non CanonBearbeiten

Theorien von www.sf3dff.deBearbeiten

GültigkeitBearbeiten

Jeder Planet hat eine begrenzte Autonomie aber trotzdem ist bei Rechtskonflikten immer die Föderationscharta von höherer Gültigkeit. Jedes Land, das der Föderation beitritt verpflichtet sich zur Einhaltung der Charta. Die Charta legt auch Bedingungen zum Beitritt neuer Mitglieder fest

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki