FANDOM


Ensign Demora Sulu Bio und Charakterbeschreibung

Rang: Ensign Vorname: Demora Nachname: Sulu Geburtsdatum: 31.03.2271 Position: Helm U.S.S. Enterprise / NCC 1701-B Alter: 22 (2293) Rasse: Mensch Heimatplanet: Erde Nationalität: Korea Sternzeichen: Widder Haarfarbe: Schwarz Augenfarbe: Braun Hautfarbe: Weiß Merkmale: asiatisch Dienstatus: Aktiv

Familie:

Vater: Captain Hikaru Sulu (CO: U.S.S. Excelsior) Mutter: Dr. Ling Sui (Botanikerin) Geschwister: - - - Ehegatte: - - - Kinder: - - -

Karriere:

2271: Demora wird als Kind von Commander Hikaru Sulu, dem Steuermann der Enterprise und der koreanischen Botanikerin Dr. Ling Sui vom koreanischen Institut für Exobotanik und Terraforming, geboren. Während eines Landurlaubs, lernt Sulu die Botanikerin kennen, die an diesem Institut als Assistentin von Professor Sang arbeitet, welcher ein Freund Hikarus ist und ihn einlädt seinen Urlaub mit ihm zusammen zu verbringen. Sulu verliebt sich in Ling und gemeinsam zeugen sie Demora. Hikaru erfährt jedoch 8 Jahre nichts von der Existenz seiner Tochter. Er erfährt erst von ihr, als ihn Ling Sui kontaktiert und von ihrer unheilbaren Krankheit berichtet.

2281: Demora ist 10 Jahre alt als ihre Mutter an der Sakuro Krankheit stirbt. Sulu, der sich gerade auf einer Mission am anderen Ende der Föderation befindet und keine Möglichkeit hat, zur Erde zu reisen, bittet seine Eltern über Subraum, sich vorübergehend um die kleine Demora zu kümmern und ihr ein Zuhause zu geben, bis er zurückkehrt. Als sie etwas älter ist zieht sie in Sulus Wohnung in San Fransisco und wird dort von einer Nanny betreut, die Hikaru engagiert hat. Die Kleine nimmt es ihrem Vater übel, dass er nicht für sie da sein kann und sie nicht tröstet und versteht nicht, warum er arbeiten muss, wenn sie doch zu Hause sitzt und trauert. Nach einer langen Weile und vielen gesprächen mit ihrem Vater über Subraum beginnt sie allerdings zu verstehen, warum ihr Vater nicht mal einfach schnell auf die Erde kommen kann. In ihr reift die kindliche Überzeugung, dass wenn ihr Vater so unentbehrlich ist, die Arbeit für die Sternenflotte der tollste Job der Welt sein muss und beginnt sich für die Sternenflotte zu interessieren. In dieser Zeit lernt sie auch “Onkel Kirk” und “Onkel Pavel” kennen.

2287: Während einem der wenigen Landurlaube ihres Vaters, den sie gemeinsam verbringen, eröffnet Demora ihrem Vater, dass sie zur Sternenflotte möchte und bittet ihn, ihr zu helfen. Sulu ist hoch erfreut, obwohl er vermutet, dass dies nur ein Versuch ist, ihm nahe zu sein und verschafft ihr einen Platz in der Akademie. Dennoch lässt er sie die Aufnahmeprüfung machen, die sie mit bravour besteht. Inzwischen verstehen sich Vater und Tochter recht gut. Sie tritt in die Fussstapfen ihres Vaters und studiert Navigation und Steuer. Ebenso aber auch Astrometrie und Physik. Sulu ist dennoch noch nicht überzeugt, ob sie es mit der Sternenflotte auch ernst meint und wartet ab, ob sie durchhält. Wird jedoch überrascht. Demora beißt sich durch und hat keine großen Schwierigkeiten.

2290: Im selben Jahr als Hikaru Sulu zum Captain befördert wird und das Kommando über die U.S.S. Excelsior von Captain Styles übernimmt, wird Kadett Demora Sulu mit ihrer Klasse zu Trainingseinheiten auf die Excelsior transferiert. Sie dient unter dem Kommando ihres Vaters als Schülerin am Steuer und lernt viel von ihm. Auch einige unorthodoxe Manöver.

2291: Demora schließt die Akademie ab und wird auf die U.S.S. Horatio versetzt und übernimmt dort den Posten des Steuermanns.

2293: Als die neue Enterprise – B in Dienst gestellt wird, bewirbt sich Demora für den Posten des Chefsteuermanns und wird angenommen. Sie bedient das Steuer während des Stapellaufs und dem anschließenden Nexus Zwischenfall. Im selben Jahr wird sie zum Lieutenant J.G. befördert.

Charakter:

Demora Sulu und ihr Vater, die Sternenflottenlegende Captain Hikaru Sulu hatten nach dem Tod von Demoras Mutter einen schlechten Start. Frühreif wie sie war, nahm sie es ihm übel nie für ihre Mutter oder sie da gewesen zu sein. Erst als sie erfuhr, dass Hikaru bis zu ihrem achten Lebensjahr nichts von ihr wusste, da Ling Sui ihm keine Schwierigkeiten bereiten wollte, entspannte sich die Situation zwischen den beiden. Als sie Admiral Kirk und Commander Chekov kennenlernte und mit ihrem Vater viele klärende Streitgespräche geführt hatte, begann sie sich langsam für die Sternenflotte zu begeistern und wollte so schnell wie möglich in den Weltraum. Sulu, Kirk und Chekov ermutigten sie zu diesem Schritt und förderten sie. Wenn auch aus einiger Entfernung. Da Demora mehr oder weniger alleine aufwachsen musste, wurde sie zu einer starken und selbstständigen jungen Frau und zählte bald zu den vielversprechendsten Kadetten ihres Jahrgangs. Ganz zur Freude ihres Vaters. Ihr Selbstbewusstsein kommt ihr in der Zeit nach dem Nexus Zwischenfall zu gute, als sie Captain Harriman dabei hilft, seine Zweifel zu bekämpfen, da dieser sich für den Tod Kirks verantwortlich macht. Sie sagt ihm allerdings, dass er gegen Kirk gar nichts unternehmen konnte und dieser die Entscheidung in den Deflektorenkontrollraum zu gehen, selbst getroffen hat und ihn daher keine Schuld trifft. Dennoch dauert es lange, bis er diese Gefühle losgeworden ist, zumal er sich auch für sein Zögern geiselt, die Lakul zu retten. In dieser Zeit steht sie ihrem Captain bei und es entwickelt sich eine Freundschaft. Sulu ist aufgeweckt, höflich und wie ihr Vater eine Meisterin am Steuer. Unter ihren Kameraden ist sie ebenfalls sehr beliebt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki