FANDOM


Deratian Seri ist ein Planet im Horoloqium Reticulum Superhaufen, in der Nähe von der ASFE 0228 Galaxis. Vor langer Zeit war der Planet mal ein Wasserplanet überwuchert von gigantischen Korallen, dann geschah dort aber eine Eiszeit und große Teile des Wassers wurden zu Eis. Aus einigen primitiven Lebewesen, die früher die Korallen bewohnten entwickelte sich mit der Zeit die intelligente Spezies der Irksum.

Die Irksum waren eine friedliche Spezies, die später zwar Warpantrieb entwickelte, ihn aber zuerst nicht sonderlich stark einsetzte, da es ihnen die Spirituellen Erfahrungen wichtiger waren, die sie laut ihrem Glauben nur bei ihren heiligen Korallen erleben konnten.

Deshalb waren sie auch nicht bereit, ihren Planeten den Silitheren zu überlassen, als diese ihn erobern wollten um für den Krieg gegen die ADVI dort eine Abschussbasis für Transwarp Waffen aufzubauen. Die Reaktion der Silitheren war die, dass sie den Planeten mit ihrer Biowaffe angriffen, was zur Folge hatte, dass die heiligen Korallen zerstört wurden. Die Irksum begaben sich nun auf einen Exodus, der sie später in die Milchstraße führte.

Im 24. Jahrhundert ist das Eis des Planeten mittlerweile wieder geschmolzen. Dort, wo vorher die Korallen waren stehen nun 3 Pilzstämme, die sich aus den Resten der Waffe entwickelten. Das komplette Wasser des Planeten ist verseucht und hat deshalb eine grüne Farbe.

Nicht alle Tiere wurden aber durch den Angriff vernichtet, Es gab auch einige überlebende Spezies von Fischen. Diese entwickelten sich weiter und haben nun die Pilze als Nahrungsquelle.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki