FANDOM


Startrekunityonewallpapp.jpg

Am Ende des Dominion-Krieges im Jahre 2375 wurde der Sternenflotte schnell klar, dass die kleineren Einheiten, wie die PROMETHEUS-KLASSE, die DEFIANT-KLASSE und andere nicht als taktisches Rückgrat der Flotte ausreichen würden. So entwickelte man ab dem Jahr 2378 - 81 die EXECUTOR-KLASSE.

Diese neue Klasse sollte ihr Hauptaufgabenfeld in taktischen Aufgaben finden und wartet mit einer für die Sternenflotte ungewohnten Waffenstärke und taktischem Potenzial auf. Die Executor Klasse wurde von den Ingenieuren Donald X. Scott und Animan´Jac entworfen und gebaut. Diese Klasse existiert in zwei Varianten. Zum einen in der Schlachtschiffvariante mit einem Waffenpod und zwei Warpgondeln und zum anderen in der Kommandovariante, mit drei Warpgondeln und einem NX-Destructor Mark II. Im Jahre 2381 gibt es nur zwei Schiffe dieser Klasse. Zum einen den Prototypen USS EXECUTOR / NX-74199 (Schlachtschiffvariante) und zum anderen das Schwesterschiff, die USS ESCORT / NCC-74200-A (Kommandovariante).

Beide Schiffe wurden der 5.Task-Force unter Fleetadmiral Joran Jakur Belar zugeteilt, um die letzten Tests durchzuführen und sie in der Praxis zur Serienreife zu bringen. Weitere Schiffe dieser Klasse sind geplant. Die Serienproduktion ist ab dem Jahr 2383 vorgesehen.


SpezifikationenBearbeiten

EckdatenBearbeiten

  • Typ: Schwerer Kampfkreuzer und Flottenkommandoschiff
  • Länge: 700m
  • Breite: 280m
  • Höhe: 90m
  • Decks: 25
  • Offiziere: 220
  • Mannschaft: 450
  • Max. Kapazität: 1400
  • Notfallkapazität: 3500


  • Warpantrieb: Mara Typ IV
  • Impulsantrieb: Standard
  • Reisegeschwindigkeit: Warp 8
  • Max.Warp: 9,852


  • Computer: Primärer & Sekundärer Computerkern, Bioneurale Gelpacks
  • Betriebssystem: LCARS
  • Notfallsysteme: TNH, NKH, MHN


Computer verfügt über ein eigenes Hologramm, genannt: Schiffsavatar (experimentelles Holosystem zur besseren Interaktion mit dem Computer. Bisher nur auf der U.S.S. Escort-A eingebaut)


Bewaffnung:Bearbeiten

  • - Phaseremitter Typ 13
  • - 4 Torpedolancher Front
  • - 2 Torpedolauncher Achtern
  • - 4 Pulsphaserkanonen
  • - 300 Photonentorpedos
  • - 200 Quantentorpedos


Verteidigungssysteme:Bearbeiten

  • Automodulierende regenerative Schilde
  • Panzerung: Ablative Armierung


Transportmöglichkeiten:Bearbeiten

  • Transporter: 10 Transporterräume
  • Shuttlerampen: 3
  • Shuttles: mind. 12 + 10 Jäger + 1 Admirals Yacht
  • Rettungskapseln: 90


Besonderheiten:Bearbeiten

Es gibt zwei Versionen dieser Klasse:

  • Gunship: zusätzliches Torpedomodul, zwei Warpgondeln
  • Command: NX-Destructor, drei Warpgondeln


SchiffeBearbeiten


BilderBearbeiten

  • Nxdraumfinal1ij1.jpgCargofina.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki