FANDOM


Erde.jpg

Die Erde.

Die Erde, auch bekannt als Terra oder Sol III, ist der dritte Planet im Sol-System.

Die Erde ist der Heimatplanet der Menschen, auch bekannt als Terraner, und einer hochintelligenten, im Wasser lebenden Spezies, den Buckelwalen. Außerdem stammen auch die Voth aus dem Delta-Quadranten ursprünglich von der Erde. Verglichen mit anderen Lebensformen des Universums, besitzen die Menschen eine große kulturelle und linguistische Vielfalt.

Die Erde ist ein Gründungsmitglied der Föderation im Jahr 2161, nachdem sie zuvor aus dem Irdisch-Romulanischen Krieg als Sieger hervor geht. Die Erde wird eines der wichtigsten Mitglieder der Föderation, was sich dadurch auszeichnet, dass auf der Erde das Hauptquartier der Sternenflotte, sowie weitere wichtige Sternenflotteneinrichtungen, befinden. Auch der Föderationspräsident hat sein Büro auf der Erde, in der Stadt Paris.


Astronomische Daten Bearbeiten

Die Erde ist der dritte Planet, welcher sich im Sol-System im Alpha-Quadrant befindet. Der Planet Erde umkreist den Stern Sol. Die durchschnittlich Entfernung zur Sonne ist ungefähr 150 Millionen Kilometer, einer sogenannten Astronomische Einheit (AE). Die Erde besitzt außerdem einen natürlichen Trabant, welcher Luna heißt.


Orbitale Einrichtungen Bearbeiten

Raumdock.jpg

Das Raumdock

Im Jahr 2119 wurde im Orbit der Warp-5-Komplex in Betrieb genommen.

Im Jahr 2154 wird die Yosemite-3-Forschungsstation im Orbit von den Xindi zerstört.

2258 befindet sich Sternenbasis 1 im Orbit der Erde. Eine der wichtigsten orbitalen Einrichtungen der Erde ist das Raumdock

2366 werden mehrere orbitale Habitate eingerichtet.

Außerdem befindet sich dort eine Reihe von Raumdocks. Dazu gehören die McKinley-Station, die San-Francisco-Flottenwerft und die Marin-County-Schiffswerft.


Weitere InformationenBearbeiten

KlimaBearbeiten

Die Erde ist ein Planet der Klasse M. Die Atmosphäre besteht aus Sauerstoff (21%), Stickstoff (78%) und geringen Anteilen an Edelgasen, wie Neon, Helium, Xenon, sowie weiterer Spurenelemente. Die Erde hat mehrere verschiedene Klimazonen, von der Tundra bis hin zur Wüste. Im 20. Jahrhundert ist die Umweltverschmutzung durch den Menschen so stark, dass es einen leichten Klimawandel gibt. Spock kann anhand der Verschmutzung der Atmosphäre erkennen, dass sie ins 20. Jahrhundert zurückgereist sind.


Die Erde in der Fan-Fiction: STAR TREK - RAGNAROK Bearbeiten

GeschichteBearbeiten

Beim Angriff der Silitheren auf die Erde wurde gegen Ende des 24. Jahrhunderts ein Großteil der Erde durch die Sporenwaffe der Silitheren verseucht und unbewohnbar gemacht. Einzig ein kleiner Bereich unter dem transatlantischen Schild blieb verschont. Gleichzeitig eroberten die Silitheren einen Großteil der Erde. Seitdem tobte ein Kampf zwischen Silitheren Verbänden und Erdstreitkräften auf der Erdoberfläche.


StädteBearbeiten


VerteidigungssystemeBearbeiten


Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki