FANDOM


Star Trek - Explorer spielt im JJabrams Universum, einige Jahre vor den Ereignissen im Film. Die Erste Staffel spielt ende 2253, die zweite beginnt 2254. Bisher sind knapp 8 Wochen vergangen.

Es gibt einen Roten Pfaden, der sich durch die Serie zieht. Dieser handelt von einem Unbekannten Volk und dessen Verbindung mit Lt. Sorok. Für Einzelepisoden eher unnötig, da diese meist am Anfang und ende einer Staffel aufgegriffen werden.

Die Einzelepisoden spezialisieren sich meistens auf einen Hauptplot, selten gibt es einen Nebenplot. Es kommt halt drauf an wie groß der Hauptplot ist. Die Episoden Orientieren sich an Klassische Star Trek Episoden. Die Crew stößt auf ein Problem das zu lösen gilt. Am besten immer auf ein oder zwei Charakter spezialisiert um diese näher zu beleuchten.

Die Fünfjahres Mission endet etwa im November 2254.


Was ist zu beachten?Bearbeiten

Eine Episode sollte maximal 30 Comic Seiten haben.

Arial / Schriftgröße 10 / A4 → Um die 10 Seiten. Wenn nach jedem Gespräch eine Zeile frei ist.

In der Regel sind nur die gesagten Wörter sowie kurze Beschreibungen wie die Szene, wenn es notwendig ist, aussehen sollte, im Drehbuch zu finden.

Die Episoden sollen einen normalen Star Trek Charme versprühen. Dezenter Humor ist dabei immer gern gesehen. Auch ist es nicht verkehrt wenn diese auch mal kritischere Themen ansprechen.

Ziel ist es nicht mit viel Action die Folgen zu bestehen, sondern eher durch die Geschichte.

Als Mittel wird die Source Engine genutzt. Diese kann alles darstellen, die einzige Grenze ist die Fähigkeit der Person die diese nutzt.

Daher gibt es auch bei Explorer eine gewisse Grenze. So ist die Auswahl an Charaktern beschränkt (Bei Gesichtern kann ich immer noch Star Trek Online zu Hilfe ziehen, jedoch auch beschränkt).

Bei den Sets ist die Möglichkeit deutlich größer, schon fast unbegrenzt. Je komplexer aber das Set, desto länger die Bauzeit, daher kann es manchmal ein paar Wochen dauern bis ein Set fertig ist.

Ich bin immer noch recht am Anfang was das Arbeiten mit der Source Engine angeht, lerne aber jeden Tag dazu.


Die ExplorerBearbeiten

Die Explorer hingt Technisch etwas hinterher. Daher ist mit dem ende der Fünf Jahresmission ein kompletter Refit angesetzt. Bei einer direkten Gegenüberstellung mit einem Klingonenschlachtkreuzer würde die Explorer den kürzeren ziehen. In so einem falle entscheidet die bessere Taktik.



Die CrewBearbeiten

Die Crew ist, mit einigen wenigen Ausnahmen, seit 4 Jahren oder länger auf dem Schiff. Mit einem klick auf den Namen kommt man zur Charakterbeschreibung.



Captain Allister Connelly

Alter: 46

Freunde: Commander Bishop

Duzen: Bishop, Willard (Je nach Situation)

Besonderheiten: Nicht zum scherzen aufgelegt und wenn dann nur im Keller, lächelt oder grinst nie.

Hat eine Unbekannte Infektion die in Behandlung ist, körperlich beeinträchtigt (Ausdauer, Stärke)

Geistig aber voll da. Nur wenige (Bishop und der Doc) wissen das es noch da ist.


Commander David Bishop

Alter: 34

Freunde: Captain Connelly, Doc Willard, Lt Cmdr, Notafrait, Lt. Freeman

Duzen: Connelly, Willard, Notafrait, Lee (Je nach Situation)

Besonderheiten: Wirkt manchmal leicht verwirrt und hat seltsame Ideen. In Extremsituationen behält er aber kühlen Kopf. Erfolgloser Frauenheld, versucht es daher immer wieder mal bei Notafrait, blitzt aber jedes mal ab.



Lt. Cmdr. Stanley Willard

Alter: 41

Freunde: Commander Bishop, Lt.Cmdr. Notafrait, Lt.Cmdr Lee

Duzen: Bishop, Notafrait, Lee, Connelly (Je nach Situation) & alle anderen (Je nach Situation)

Besonderheiten: Nur an Bord um die 5 Jahre Praxiserfahrung zu sammeln um in einem Krankenhaus der Sternenflotte zu arbeiten. Er ist verheiratet und wird zum ende der Fünf Jahresmission seinen Dienst an Bord des Schiffes beenden. Er ist immer gut gelaunt und kommt auch mit jedem gut zu recht (Kein Brummbär ;)

Hat mal bei Bartez Rollenspielgruppe mitgemacht und sang und klanglos verloren. Will es aber wieder versuchen.



Lt. Cmdr. Jennifer Notafrait

Alter: 36

Freunde: Commander Bishop, Lt.Cmdr. Lee, Doc Willard, Lt. Sorok (Im Aufbau)

Duzen: Bishop, Lee, Willard, Sorok (Nicht im Dienst, oder alleine), Oestrow (Nicht im Dienst oder alleine), Saris (Nicht im Dienst oder alleine)

Besonderheiten: Theoretisch schlecht gelaunt, ihre Art ist aber so, daher ist's normal. Sie hat auch immer einen Kritischen Blick drauf und Kritisiert vieles. Dient oft aber nur dazu um einiges von sich fern zu halten.



Lt.Cmdr Horiatu Lee

Alter: 42

Freunde: Lt.Cmdr. Notafrait, Doc Willard, Lt. Sorok (Anfangsphase einer Beziehung)

Duzen: Notafrait, Willard, Sorok

Besonderheiten: Er könnte auch als Vulkanier durch gehen und keiner würde es merken, ihm fehlen nur die Spitzen Ohren. Einzig bei Sorok zeigt er Gefühle, da er sich zu ihr hingezogen fühlt.

Das sein Zwillingsbruder lebt weiß er nicht, wird aber im laufe der Zweiten Staffel näher beleuchtet.

Er ist der Spock/Data der Serie.



Lt. Renora Sorok

Alter: 41

Freunde: Lt. Oestrow, Lt.Cmdr. Lee, Lt.Cmdr Notafrait (Weitere im Aufbau)

Duzen: Oestrow, Lee, Saris, Bartez, Freeman, Tvala,

Besonderheiten: Sie ist der Schlüssel vom Hauptplot. Ihr Vater stammt von dem Unbekannten Volk ab, das die Kolonien hatte. Die Aliens aus dem Piloten sehen in ihr die Erlösung, da sie abseits der Unterdrücker lebt. Sie selber weiß nichts davon und wird es im laufe der zweiten Staffel erfahren.

Lee fühlt sich zu ihr hingezogen, beide verbringen ihre Freizeit miteinander.

Ihre Vulkanischen Talente kann sie nicht nutzen, weder der Nackengriff noch der Gedankenaustausch ist möglich.



Lt. Willfried Matthew von Oestrow

Alter: 27

Freunde: Lt. Sorok. Ens. Saris, Ens van Valve

Duzen: Sorok, Saris, Bartez, Tvala, Freeman, van Valve

Besonderheiten: Beginnt sein Leben in griff zu bekommen, da er vor der Explorer vor sich her lebte. Sektion 31 hat das Interesse an ihm geweckt, Gründe sind noch unbekannt. Er sieht in seinem Bruder, der immer besser war als er, einen Konkurrenten. Der fiese Bart kommt im laufe der zweiten Staffel ab um für die Frauenwelt attraktiver zu wirken, bemerkt nicht die Andeutungen von Tvala, die ihn interessant findet.

Interesse an der Rollenspielgruppe von Bartez.



Ensign Mirajia Saris

Alter unbekannt, wird auf 26 Erdenjahren geschätzt.

Freunde: Eine ganze Menge, darunter Lt. Sorok, Ens. Tvala, Lt. Freeman, Ens Taha.

Duzen: Alle außer ihre Vorgesetzten

Besonderheiten: Laut Vorschriften der Sternenflotte nimmt sie Pheromonblockende Mittel um zu verhindern das diese so manch Probleme verursachen. Sie ist in eine der besten Sicherheitskräfte und vertritt Bishop in vielen Dingen.

Mit der Krankenschwester hält sie eine offene Beziehung.

Gehört zur Rollenspielgruppe von Bartez.



Ensign Valentine van Valve

Alter: 23

Freunde: Eine ganze Menge, darunter Ens. Saris, Ens. Tvala, Ens Taha, Lt. Oestrow

Duzen: Alle außer ihre Vorgesetzten

Besonderheiten: Van Valve zählt, was ihre Flugkünste angeht, als Wunderkind. Alles was einen Antrieb hat, kann sie fliegen. Sie wird unter ihren Freunden sehr geschätzt. Sie ist Hals über Kopf in irgend einen andern Ens. Verliebt.

Gehört zur Rollenspielgruppe von Bartez.



Ensign Maalik Taha

Alter: 26

Freunde: Eine ganze Menge, darunter Ens. Saris, Ens. Tvala, Ens van Valve, Lt. Freeman, Ens. Bartez

Duzen: Alles außer seine Vorgesetzten

Besonderheiten: Die Rechte Hand von Notafrait. Sollte sie irgendwann mal den Dienst an Bord quittieren, übernimmt er den Maschinenraum. Anfang der Zweiten Staffel wird er befördert zum Lt.

Gehört zur Rollenspielgruppe von Bartez.



Ensign Nicole Bartez

Alter: 25

Freunde: Eine ganze Menge, darunter Ens. Saris, Ens. Tvala, Ens van Valve, Lt. Owestrow, Ens. Taha, Lt. Redshirt, Lt. Freeman.

Duzen: Saris, Tvala, van Valve, Oestrow (Nicht im Dienst), Taha

Besonderheiten: Sie ist überwiegend auf dem Posten des Technikers, auf der Brücke, zu finden.

Sie wirkt für viele Männliche Crewmitglieder als unerreichbar. Sie hat, zusammen mit einigen anderen, eine kleine Rollenspielgruppe. Mit wechselnder Besetzung treffen sich die Personen und spielen ein Pen&Paper Rollenspiel, meistens maximal 4-5 Spieler.



Ensign Redshirt

Alter: ?

Freunde: ?

Besonderheiten: Nebencharakter, taucht meistens auf wenn man einen Sicherheitsoffizier benötigt. Trotz Redshirt nicht zum sterben verdammt (Vielleicht irgendwann mal)

Er spielt mit bei Bartez Rollenspielgruppe.



Ensign Tvala

Alter: ?

Freunde: Ens. Saris, Ens. Bartez, Ens Taha, Ens van Valve, Lt. Freeman, Ens Redshirt...

Duzen: Alle! Bemerkt es aber meist zu spät.

Besonderheiten: Eine quasselnde Andorianierin. Sie ist Wissenschaftsoffizierin und treibt sich meistens in den Laboren herum. Sie findet gefallen an Oestrow.

Sie spielt manchmal bei Bartez Rollenspielgruppe mit.



Lt Gordon Freeman

Alter: 29

Duzen: Im Dienst niemanden. Privat jeden.

Besonderheiten: Gordon ist die Vertretung von Lee auf der Brücke. Er lässt sich in der Messe immer was ausgeben, hat noch nie selber was bestellt. Er zeigt viel Interesse an der Quantenphysik und der Relativitätstheorie.

Manchmal bei Bartez Rollenspielgruppe dabei.



Krankenschwester

Alter: ?

Freunde: ?

Duzen: ?

Besonderheiten: Ihr Name und alles weitere ist unbekannt, nur das sie auf der Krankenstation zu finden ist.

Sie hat eine offene Beziehung mit Saris.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki