FANDOM


Ezri Dax.jpg
Für die Person aus dem Spiegeluniversum, siehe: Ezri Tigan (Spiegeluniversum)


Lieutenant Junior-Grade Ezri Dax ist der Counselor der Raumstation DEEP SPACE 9 und der neunte Wirt des Dax-Symbionts.


Jugend und frühe Karriere Bearbeiten

Bereits vor ihrer Vereinigung ist Ezri Tigan in der Sternenflotte. Sie hat eine therapeutische Ausbildung und ist Counselorassistentin mit dem Rang eines Ensigns.


Vereinigung Bearbeiten

Alte Freunde.jpg

Sisko freut sich, den „alten Mann“ wiederzusehen

Nach dem Tod von Jadzia Dax soll der Dax-Symbiont an Bord der USS DESTINY zurück auf die Heimatwelt Trill gebracht werden. Jedoch gibt es auf der Reise medizinische Probleme, so dass der Symbiont schon vor der Ankunft einem Wirt eingesetzt werden muss. Die einzige Trill an Bord ist Fähnrich Ezri Tigan, so dass ihr der Symbiont eingepflanzt wird und sie damit zu Ezri Dax wird. Zur Sternzeit 52152.6 lernen sich Benjamin Sisko und sie kennen.

Normalerweise werden alle Trill vor einer Vereinigung umfangreich auf ihre kommende Aufgabe vorbereitet, aufgrund der gebotenen Eile ist dies in diesem Fall aber nicht möglich, sie bekommt lediglich eine 15-minütige Einweisung vom Schiffsarzt, der nicht mal ein Trill ist. Die Symbiosekommission berät sie auf Trill und gibt ihr einiges zu lesen, aber wenn die Vereinigung einmal abgeschlossen ist kann man nicht mehr viel tun. Dementsprechend fällt es Ezri schwer, sich an die neue Situation zu gewöhnen, da sie ständig die eigenen Erinnerungen mit denen der Wirte vor ihr durcheinander bringt, zum Beispiel isst sie Dinge, die sie nicht mag und bemerkt dies erst zu spät. Sie bestellt zum Beispiel Raktajino, weil Curzon und Jadzia ihn so gerne getrunken haben, verabscheut ihn selbst aber. Sie muss erst lernen diese Triebe zu kontrollieren. Sie ist sich in ihren Aussagen auch nicht immer ganz sicher. So sagt sie zu Benjamin Sisko: Wenn mir meine Erinnerungen keinen Streich spielen, verhalten Sie sich sehr komisch.


Persönliches Bearbeiten

Familie Bearbeiten

Ezri hat ein gespaltenes Verhältnis zu ihrer Familie. Sie ist seit zwei Jahren nicht mehr zu Hause gewesen.


MutterBearbeiten

Ezris Mutter Yanas Tigan dominiert die ganze Familie. Sie missbilligt es, dass Ezri ihren eigenen Weg gegangen ist und die Familie mehr oder weniger verlassen hat. Ihre Mutter hat sie nach der Vereinigung besucht, aber es ist sehr schwierig gewesen, denn Ezri ist noch sehr verwirrt und stellt sich vor mit Ich bin es, Curzon Dax.

Ezri muss ihre Mutter einmal um Hilfe bei der Suche nach Miles O´Brien bitten. Ihre Mutter will ihr aber nur helfen, wenn sie dafür zu Besuch nach Hause kommt. Ezri willigt ein und fliegt nach Hause. Die Mutter zeigt einerseits Verständnis für die Lage von Ezri und ihren Problemen mit den acht vorherigen Leben, macht ihr aber auch immer wieder viele Vorwürfe.

Ihrer Mutter gegenüber behauptet sie, manchmal morgens nicht mal zu wissen ob sie männlich oder weiblich ist, bis sie sich selbst davon überzeugen kann. Darüber hinaus hat sie durch die Vereinigung mit dem Symbionten einen, wie sie es selbst nennt, Hang zum Plappern, den sie möglicherweise von dem vorigen Wirt des Dax-Symbionten, Jadzia, erhalten hat.

Als sich herausstellt, dass ihr Sohn Norvo einen Mord begangen hat, fühlt Ezris Mutter sich schuldig und versucht bei ihrer Tochter Vergebung zu erlangen. Ezri kann ihr dies nicht versprechen.


Bruder Janel TiganBearbeiten

Ezri hat zu ihrem Bruder Janel kein gutes Verhältnis, er ist sehr spöttisch und vorwurfsvoll ihr gegenüber. Er scheint sich nur für die Mine zu interessieren, und da Ezri dies nicht tut, haben sie so gut wie kein Gesprächsthema miteinander.


Bruder Norvo Tigan Bearbeiten

Ezri scheint ein herzliches Verhältnis zu Norvo zu haben. Als sie bei ihrer Mutter zu Besuch ist, spricht sie viel mit ihm. Sie will ihm eine neue Perspektive für das Leben geben. Sie will ihm die Augen öffnen, dass er keine eigene Meinung hat, sondern sich einfach der Meinung seiner Mutter anschließt, die ihn zum Versager abgestempelt hat. Sie bittet ihn nach Deep Space 9 mitzukommen und über seinen Lebensweg nachzudenken. Als sich herausstellt, dass er eine Frau umgebracht hat, fühlt sie sich schuldig, weil sie so mit sich selbst beschäftigt gewesen ist und ihrem Entkommen aus dem Elternhaus, dass sie ihn ganz übersehen hat.


Freunde Bearbeiten

Benjamin Sisko Bearbeiten

Benjamin Sisko ist sehr glücklich als er Ezri Dax kennenlernt, er findet schnell zu der alten Vertrautheit zurück und nennt sie wieder - wie schon Jadzia - „alter Mann“. Ezri bekennt auch, dass sie sich gleich viel besser führt, wenn sie sich in der Gegenwart von Benjamin befindet.

Als Captain Benjamin Sisko die Herausforderung für ein Baseballspiel auf dem Holodeck annimmt, kann Ezri die Kenntnissen von Curzon Dax einbringen und den Mitgliedern des Teams - die Niners - helfen. Während des Trainings stellt sie aber fest, dass ihr Körper nicht so mitspielt wie bei ihrem dritten Wirt, die eine olympische Turnerin gewesen ist.


Kor Bearbeiten

Kor ist bereits ein Freund von Curzon und Jadzia. Und auch Ezri begegnet ihm auf Deep Space 9. Ezri unterhält sich mit Kira Nerys über ihrer Begegnung mit dem Dahar-Meister Kor. Sie erzählt davon, dass bei den Begegnungen mit Bekannten und Freunden der früheren Wirte immer das gleiche Schema abläuft. Zuerst sind sie irritiert, dann suchen sie nach Anzeichen für den früheren Wirt und werden fündig in einem bestimmen Gesichtsausdruck oder Schmunzeln. Sie erinnert sich weiter an die guten alten Zeiten mit Kor und spricht fast so von ihm, als wäre sie verliebt.


Quark Bearbeiten

Quark hat sich von Anfang an schnell an sie gewöhnt und auch ein Auge auf Ezri geworfen, er hatte ja Jadzia bereits sehr gerne und möchte jetzt versuchen Erzi näher zu kommen. Er macht sogar mit Julian Bashir eine Wette, wer von ihnen beiden ihr Herz erobern kann.

Quark, der ein Gespräch mitgehört hat, in dem sie über Kor gesprochen hat, wendet sich später an Ezri. Er hat gedacht, sie würde über Worf sprechen. Er will sie davon abhalten wieder mit ihm eine Beziehung anzufangen. Er sagt ihr, sie habe viel Besseres verdient. Ezri sagt ihm darauf, das wäre das Netteste, das er je gesagt hat und gibt ihm einen Kuss mit der Begründung, er sei ein echter Schatz.

Quark liegt sehr viel an Ezri. Er betet sogar zum heiligen Finanzministerium und spendet einen Streifen Latinum, dass Dr. Bashir verschwindet und Ezri sich in ihn verliebt.


Worf Bearbeiten

Worf tut sich sehr schwer mit Ezri Dax, er sagt ihr klar ins Gesicht, dass er nicht wünscht sie kennen zu lernen. Trotzdem beobachtet er sie. Als sie aber kurz vor ihrer Abreise steht, geht er nun doch zu ihr. Er möchte nicht, dass sie die Stelle auf Deep Space 9 nur seinetwegen ablehnt. Aufgrund dessen entscheidet sich sich zu bleiben.

Nachdem Ezri zu einer Rettungsmission aufgebrochen ist, um Worf aus einer Rettungskapsel, die in den Badlands herumtreibt, zu retten, und nachdem beide von den Breen als „Geschenk“ für deren neue Alliierte, das Dominion, gefangen genommen werden, bessert sich die Beziehung der beiden. In dieser Zeit wird Ezri auch klar, dass sie weniger Worf liebt, mit dem sie kurz vorher noch geschlafen hat, sondern sich in Dr. Julian Bashir verliebt hat, mit dem sie dann auch eine Beziehung beginnt. Worf sieht sie allerdings noch immer als guten Freund und hat nun auch keine Probleme mehr, Ezri zu akzeptieren.


Kira Nerys Bearbeiten

Ezri trifft Kira Nerys das erste Mal im Schrein und merkt, dass Kira sich unwohl fühlt, wenn sie auf Ezri trifft. Kira weiß nicht so richtig wie sie sich ihr gegenüber verhalten soll. Ezri würde gerne mit ihr ins Gespräch kommen, merkt aber, dass sie schon wieder sich und Jadzia durcheinander bringt. Schnell verlässt sie den Schrein. Doch die Beziehung zwischen den beiden entspannt sich. Als Ezri Dax sich entschließt auf Deep Space 9 zu bleiben, wird sie von Kira und Odo zum Essen eingeladen.


Julian BashirBearbeiten

Julian Bashir und Ezri Dax.jpg

Ezri und Julian Bashir

Dr. Julian Bashir vermisst Jadzia sehr. Er merkt, dass es ihm gut tut mit Ezri zu reden. Sie erzählt Julian auch, dass Jadzia ihn wirklich gemocht hat und er nur keine Chance bei ihr gehabt hat, weil Worf aufgetaucht ist. Dr. Bashir bestellt Ezri zur Krankenstation, angeblich um mit ihr über ihre Testergebnisse zu sprechen. Sie will ihm ihre Zuneigung gestehen, aber er lässt sie kaum zu Wort kommen. Immer wenn sie ansetzen will, es ihm zu sagen, unterbricht er sie. Er wünscht ihr und Worf viel Glück zusammen. Sie kann es nicht richtigstellen, da sie unterbrochen werden.

Als Julian nach ein Spaziergang in Luther Sloans Gehirn wieder aufwacht, fällt sein erster Blick auf Ezri, er sagt zu ihr: Sie sehen so – wunderschön aus.

Ezri küsst Bashir.jpg

Ezri und Julian küssen sich

Eines Tages am Replimaten stoßen die beiden zusammen und beschließen nun endlich ihre Beziehung zueinander zu klären. Sie einigen sich darauf nur Freunde zu bleiben, denn wenn die Liebe zerbricht, ist die Freundschaft auch weg. Als er aber kurz darauf mit ihr vor dem Turbolift steht und sie zusammen auf die OPS fahren, küssen sich einander hingebungsvoll.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki