FANDOM


Eckdaten:Bearbeiten

Länge 23 Meter
Besatzung 2:
8 Passagiere (mit Bodenfahrzeug "Scorpion") 30 ohne.

Bewaffnung:Bearbeiten

Standard

  • zwei Typ IIs - Pulsphaserkanonen in den Flügeln
  • vier Typ IV Phaser
  • zwei Microtorpedowerfer, ein Front, einer Achtern

im optionalen Pod:

  • zwei weitere Microtorpedowerfer (je ein Front und Achtern)
  • zwei Typ V Phaserkanonen (leichte Version der Typ XIII - Kanonen der Taurus-Klasse

Antrieb:Bearbeiten

zwei Impulstriebwerke

zwei in den Rumpf integrierte Warpgondeln


max Warp 5

Reisegeschwindigkeit: 4,5

BeschreibungBearbeiten

Da die Landungsschiffe vom Typ "Rhino" nicht auf kleiner Schiffen der Taskforce stationiert werden konnten, und ein Transport von Truppen zwischen einzelnen Schiffen während eines Kampfes nicht möglich ist, wurde auf Basis der "Argo" ein kleineres Landungsschiff entwickelt.

Die Herkules ist drei Meter länger als ihre "Schwester" und fasst mehr Platz.

Sie ist prädestiniert kleinere Truppenkontingente zur Errichtung von Vorposten abzusetzen, Im Luftkampf gegen feindliche Jäger sind Schiffe dieses Typs unterlegen, besonders in Sachen Wendigkeit. In Gruppen kann sie aber im Notfall durchaus auch für die Luftüberlegenheit und -unterstützung sorgen, besonders wenn man die Herkules mit dem Pod ausrüstet.

Häufig findet man diese Schiffe an Bord der kleinerer Schiffe, wie zum Beispiel bei der Midway-Klasse oder Taurus-Klasse.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki