FANDOM


Captainkamuiaido768x102
Vorname:Kamui
Nachname:Aido
Rang:Captain
Organisation:Sternenflotte
Position/Kommando(Raumschiff):USS GOEMON ISHIKAWA / NCC-54700
Position/Kommando(Raumstation):[[]]
Position/Kommando(Flotte):5.Taskforce
Position/Kommando(Planetenbasis):[[]]
Geschlecht:Männlich
Spezies/Heimatplanet:Mensch/Erde
Alter:37
Groesse:
Gewicht:
Hautfarbe/Haarfarbe:Weiß/Schwarz
Augenfarbe:
Auffaelligkeiten: Sieht jünger aus, als er ist.
Vater: Toshiro Aido
Mutter:Yumi Kageyama
Geschwister: Schwester:Natsuko Aido,Sayaka Aido ; Bruder:
Lebenspartner:
Familienstand:ledig
Kinder:keine
Hobbies:Kal To, 3D Schach, Computertechnologie


Lebenslauf:

Kamui wurde auf der Mondkolonie Von Braun City geboren. Seine Eltern zogen mit ihm als er 3 Jahre alt war nach Tokyo.

Im Alter von 13 wurde er Mitglied in einem Computerclub an der Schule. Dort viel schon sein starkes Talent im Computerbereich auf.

Mit 16 ging er für einige Monate in ein nahes, Vulkanisches Kloster um seine geistigen Fähigkeiten zu verbessern. Wegen einiger Probleme mit dem mentalen Training verließ er das Kloster wieder und führte danach einige kleinere Aufträge für verschiedene Leute aus. 3 von ihnen waren auch Illegal, zum Beispiel half er einem Ferengi Geschäftsmann im Lyranischen Imperium dabei, seine Steuerhinterziehung zu vertuschen. Diese illegalen Aktivitäten wurden aber nie von den Behörden entdeckt, obwohl er sogar mehrmals auf dem Planeten Anigazerata 12 in der Bar des Unternehmers Markus Will anwesend war, als die Sternenflotte dort Razzien durchführte.

Nach einem halben Jahr ging Kamui dann zur Sternenflottenakademie. Dort hatte er in den Technischen Fächern ganz schnell Erfolge, aber die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer machten ihm große Probleme. Deshalb kam er dort in Förderkurse, die von einigen besonders guten Studenten früherer Jahrgänge geleitet wurden.

Nach einiger Zeit besserte er sich dort. Später wurde der berühmte Admiral Rene Michael sein Mentor.

Während der praktischen Ausbildung arbeitete er zusammen mit einigen Kommilitonen in einer speziellen Ermittlungsabteilung der Sternenflottenpolizei, die nach flüchtigen Maquis suchte. Dank seiner Hilfe konnte unter Anderem der flüchtige Maquis Aydin G. gefunden werden.

Wegen bestimmter schlechter Prüfungsergebnisse wurde er nach der Ausbildung nicht zuerst auf ein Schiff geschickt, sondern Arbeitete erst mal auf Memory Alpha.

Nach einem Jahr dort kam er auf die USS SENECA, die einige Jem´Hadar bekämpfen sollte, die in einem Sektor Frachtschiffe der Romulaner und der Klingonen angriffen.

Dank Kamui konnte der Stützpunkt, den diese Jem´Hadar sich aufbauten gefunden werden. Nach einem harten Kampf konnten die Jem´Hadar besiegt werden.

Bei der Gründung der Taskforces wurde er von den Admiralen Sovrane und Michael ausgewählt für das Kommando über die USS GOEMON ISHIKAWA / NCC-54700, einem kleinen Schiff, welches umgerüstet wurde, damit es auch Geheimmissionen ausführen konnte. (Man entschied sich, auch schon bestehende Schiffe umzurüsten für solche Missionen, damit diese nicht so leicht von feindlichen Geheimdiensten erkannt werden können.)


Disziplinare Vermerke:

2 Verweise während seiner Akademiezeit, wegen des Hackens in für ihn gesperrte Bereiche des Sternenflottennetzes.

In einer Übungsmission auf einer Kolonie der Föderation bekam er einen Vermerk, da er einen Alleingang wagte und seine Kameraden zurückließ.


Auszeichnungen:

2 maliges Mitglied im Gewinnerteam des Roboterkampfturniers der Sternenflottenakademie Jahrgangsbester in den Fächern „Lineare Algebra“, „Quantenkryptographie“ und „Formale Logik angewandt in Spintronik und Isolinearspeicherung“ 3.Platz im weltweiten Hackercontest 2380


Spezielle Fähigkeiten:

  • Hacken
  • Kryptograhie
  • Mathematik
  • Kommunikationselektronik


Zusatzausbildungen:

  • Informationssystemarchitektur


Medizinische Akte:

  • Als Nebenwirkung eines mentalen Trainings in einem vulkanischen Kloster, welches bei ihm nicht hundertprozentig genau funktionierte besitzt er einen leichten Zählzwang. Dieser äußert sich darin, dass er nach jedem Aufstehen alle Gegenstände im Raum durchzählt, genau so wie vor dem zu Bett gehen und beim Mittagessen.
  • An der Rückseite von seinem Hals besitzt er eine kleine Narbe, die er bekam als er in eine Schlägerei von Bikern hineingeriet.


Charakter:

Er ist sehr höflich und zurückhaltend. Meistens benimmt er sich extrem rational. (Fast wie ein Vulkanier.) Außerdem ist er meistens ein Einzelgänger. Bei sehr starker Aufregung zitiert er häufig vulkanische Mantren, die er im Kloster lernte, um sich zu entspannen


[END OF FILE]


VermischtesBearbeiten

  • Einige Elemente des Lebenslaufs sind Anspielungen auf die Fanfictions von SSJKamui. Trotzdem gehören diese Fanfictions nicht zum Canon des Unity One Universum. Deshalb können große Unterschiede zwischen beiden Fanfiction Universen bestehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki