FANDOM


Commander Klyran Petar Bio und Charakterbeschreibung

Rang / Titel: Commander Vorname: Klyran Nachname: Petar Geburtsdatum / Entstehung: 16.02.2336 Geschlecht: männlich Position: Commanding Officer MACO Korp 5th Taskforce & UNITY ONE Alter: 45 (2381) Rasse: Trill (unvereinigt) Heimatplanet: Trill Nationalität: - - - Sternzeichen: - - - Größe: 1,79m Hautfarbe: braun Haarfarbe: schwarz Augenfarbe: braun Merkmale: trägt Glatze

Familie:

Vater: Kosan Petar (Maschinenbauingenieur) Mutter: Klestra Petar (Maschinenbauingenieurin) Geschwister: Kosira Petar (Studentin der Naturwissenschaften an der Universität Rak'al) Ehegatte: Prina Petar (Lehrerin auf Unity One)

Kinder: Pegram Petar (6) (Schüler)

Karriere:

2352: Klyran verlässt Trill auf der Suche nach einer interessanten Aufgabe. Auf seiner Reise besucht er auch die Erde und nimmt an einer Ausbildungsmesse teil, wo auch die Sternenflotte einen Rekrutierungsstand hat. Er beginnt sich für die Sicherheitslaufbahn zu interessieren und trägt sich für den Eignungstest ein, den er zwei Wochen später besteht. In der Sternenflottenakademie aufgenommen, belegt er die Fächer: Sicherheit, Personen- und Objektschutz, Nahkampf, Raumkampf, Raumkampftaktik und Datensicherheit.

2354: Beförderung zum Lieutenant J.G. Und Versetzung auf eigenen Wunsch auf die U.S.S. Venture. Dort dient er als stellvertr. Sicherheitschef und lernt seine zukünftige Frau kennen, welche als Lehrerin auf dem Schiff der Galaxy Klasse arbeitet.

2356: Klyran heiratet Prina.

2357: Beförderung zum Lieutenant. Ernennung zum Sicherheitschef.

2359: Klyran wird bei einer Außenmission schwer verletzt und verbringt einige Monate auf der Krankenstation. Da er mit seinem Einsatz das Leben des Außenteams gerettet hat, erhält er eine Belobigung und den Christopher Pike Tapferkeitsorden.

2365: Beförderung zum Lieutenant Commander. Er bekommt den Posten des Ersten Offiziers auf der U.S.S. Copernicus angeboten, lehnt aber ab, da er sich nicht als Kommandant sondern vielmehr als Sicherheitsoffizier sieht. Diese Aufgaben liegen ihm seiner Meinung nach mehr.

2373: Der Dominionkrieg bricht aus. In dieser Zeit beweist Klyran seine Fähigkeiten in der Truppenführung und im Bodenkampf. Er ist einer von wenigen Sternenflottenoffizieren, die anfangs nicht mit den ungewohnten Kampfbedingungen überfordert sind und findet sich schnell im Kampf auf Planeten und Raumstationen zurecht. Seine Frau kehrt nach Trill zurück, da im Kriesgfalle alle Zivilsten die Sternenflottenschiffe verlassen müssen.

2374: Klyran und seine Sicherheitstruppe von der Venture kämpfen 14 Tage gegen eine Übermacht von Jem'Hadarsoldaten auf dem Planeten Pi Eridani und können die Stellung halten. Im Anschluss daran erhält er zusammen mit dem gesamten Sicherheitsteam ein weiteres Mal den Christopher Pike Tapferkeitsorden.

2375: Mit dem Ende des Krieges kehrt er zu seiner Familie nach Trill zurück. Seine schwangere Frau bekommt bald darauf einen Sohn, der während eines Fronturlaubs gezeugt wurde. Beide kehren mit ihrem Sohn auf die U.S.S. Venture zurück.

2379: erfährt von den Taskforces und dem neu gegründeten MACO Korp. Er macht sich auf den Weg zur Erde und lässt sich zum MACO ausbilden.

2381: Beförderung zum Commander und Eingleiderung in die 5. Taskforce. Ernennung zum Chef des MACO Korps der 5. TF und UNITY ONE. Er kommt mit allen anderen MACOs an Bord von UNITY ONE.

Charakter:

Commander Klyran Petar war in seiner gesamten Sternenflottenkarriere Sicherheitsoffzier mit Leib und Seele. Er ist außerstande sich etwas anderes vorzustellen. Obwohl sich seine Frau immer wenn er im Einsatz ist, große Sorgen um ihn macht, weiss sie doch, dass er ein umsichtiger und überlegter Soldat ist. Seit er in der Taskforce als Leiter des gesamten MACO Kontingents auf UNITY ONE und allen Schiffen der 5. TF dient, übernimmt er allerdings mehr und mehr Verwaltungs- und Kommandoaufgaben. Obwohl er sich selbst immer als “Frontschwein” bezeichnet hat, stellt er fest, dass ihn diese Aufgaben auch befriedigen und er somit die Gelegenheit hat, öfter bei seiner kleinen Familie zu sein. Dennoch führt er sein Kommando mit Strenge und einem Höchstmaß an Disziplin. Aber er verlangt von seinen Untergebenen, die bei schweren Problemen, das Sicherheitsteam der Station unterstützen, nichts, was er nicht auch bereit ist zu geben. Trotz seiner Art ist er bei seinen Leuten dadurch sehr beliebt und bei seinen Vorgesetzten sehr geschätzt. Mit Lieutenant Commander Lu'Caan, dem Chef der Escort MACOs unterhält er ein freundschaftliches Verhältnis. Beide sind im klingonischen Kampfsporttraining Partner.

END OF FILE

__________________

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki