FANDOM


Die LANCASTER-KLASSE ist eine Klasse Multifunktionsraumschiffe der Föderation aus dem 22. Jahrhundert.

GeschichteBearbeiten

Die Lancaster-Klasse war eines der ersten Projekte des S.C.E. in Bezug auf die Konstruktion von Multifunktionsraumschiffen. Bereits zu Beginn des Jahres 2218 wurden die ersten Konstruktionspläne dem Admiral der Sternenflottenoperationen vorgelegt. Dieser hatte im Zuge der immer drängenderen Anfragen des Amtes für interstellare Kolonialisation der Föderation auf Unterstützung ihrer Projekte, mehrfach angemahnt in den Schiffbauprogrammen Platz für Spezialausrüstung vorzusehen. Nach dem zwischen 2219 und 2221 gleich mehrere Kolonialprojekte aus technischen Gründen tragisch scheiterten, gab man dem Lancaster-Projekt grünes Licht. Maßgabe war es jedoch das Aufgaben- und Leistungssprektrum dieses Schiffsklasse so auszulegen, dass ein Multifunktionsraumschiff entstehen sollte.

AufgabenspektrumBearbeiten

Das Aufgabenspektrum dieser Klasse reichte in ihrer Grundkonzeption von der Durchführung von Langstreckentransporten bis hin zu taktischen Aufträgen als Trägerschiff.

  • Lansgtreckentransporter für Evakuierungsmission (Shuttlecarrier)
  • Leichter Träger für taktischen Missionen (Raidercarrier)
  • Mittelstrecken Forschungsraumschiff für speziellen planetaren Forschungsmissionen
  • Kolonialtransporter
  • Lazarettschiff
  • Versorgungs- und mobile Reparatureinheit


VariantenBearbeiten

Nach der Planungsphase wurden vier Varianten entworfen und anschließend realisiert.

Light Carrier (Variante 1)Bearbeiten

  • 24 Mann taktische Einsatzplanung
  • 32 Kampfgleiter vom Typ Hawk III (je 2 Mann Besatzung)

alternativ

  • 20 Raider der STURMVOGEL-KLASSE (je 3 Mann Besatzung)

alternativ

  • 14 Jäger der DEVIL-KLASSE (je 4 Mann Besatzung)

Evakuierungstransporter bzw. Shuttlecarrier (Variante 2)Bearbeiten

  • 4 bis 6 Mann Einsatzleitung
  • 25 Mann med. Personal (Triage)
  • 10 Evakuierungstransporter der ELBE-KLASSE (2 Mann + 3 Mann med. Personal)
  • 6 med. Shuttles Typ V (2 Mann + 2 med. Personal)

Sciencevessel (Variante 3)Bearbeiten

  • 40 Gastwissenschaftler
  • 8 Spezialshuttles der BELUGA-KLASSE
  • diverse Spezialfahrzeuge (Aufgabenspezifisch)
  • 2 med. Shuttles Typ V (2 Mann + 2 med. Personal)

Kolonialtransporter (Zivilversion)Bearbeiten

  • 550 Kolonisten
  • 10 Transporter der ELBE-KLASSE (2 Mannl)
  • diverse Spezialfahrzeuge (Aufgabenspezifisch) *diverse Baugruppen (mobiles Hospital usw.)
  • Industrieller Replikator des Typ II

Technische Daten (Allgemein)Bearbeiten

KLASSIFIZIERUNG: Multifunktionsraumschiff / Leichter Träger

OFFIZIERE: 69

UNTEROFFIZIERE: 54

MANNSCHAFTEN: 76

ZUSATZPERSONAL: je nach Variante

EVAKUIERUNGSLIMIT: 1800

WARPANTRIEB: 1600 Cocrane Warpkern

IMPULSANTRIEB: Standard Intermix Typ I

LÄNGE: 289,12 m

BREITE: 185,6 m

HÖHE: 53,2 m

MASSE: xxxxxx To.

DECKS: xx

REISEGESCHWINDIGKEIT: WARP 8,2

LEISTUNG: WARP 8,8 für 12 Stunden

TRANSPORTER: 4 (Standard) 12 (Evakuierungstransporter)

COMPUTERSYSTEM: Duotronischer Daystorm-Prozessor (Quadcore Typ V) + 1 Hilfskern

BENUTZERSYSTEM: LCARS - TYP I

NAVIGATION: Starmark Warp-Astral-Leitsystem

SCHILDE: R776/A3 direkt unter der Oberfläche der Hülle befindliches Deflektor- Gittersystem.

SHUTTLES: (Standardausrüstung)

  • 2 Frachtschuttle Typ V
  • 4 Personenshuttle
  • 4 Shuttlekapseln Typ II

SHUTTLEHANGAR: 2 + 2

BEWAFFNUNG (nur Varianten der Sternenflotte):

  • 8 Phaser vom Typ VI-F
  • 2 Photonentorpedowerfer
  • 60 Photonentorpedos
  • 14 Sonden Typ II
  • 6 Sonden Typ III
  • 4 Sonden Typ IV
  • Adaptive Panzerung

RETTUNGSKAPSELN: 71

Bekannte Schiffe dieser KlasseBearbeiten

  • USS LANCASTER/ NCC-1940
  • USS HALIFAX / NCC-1942
  • USS CHURCHILL / NCC-1943
  • USS CHAMBERLAIN / NCC-1944

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki