FANDOM


Falls ein anderer Begriff "MACO" gemeint sein sollte, siehe MACO (Begriffserklärung)

MACOs in „Star Trek Unity One“: MACO´s der 2380er Jahre:Bearbeiten

Mit der Gründung der sieben Task-Forces im Jahr 2380 wurde auch - entsprechend der Aufgaben der Task-Forces - ein neues MACO-Corps aus der Taufe gehoben, deren Mitglieder sich aus ehemaligen Offizieren, Unteroffizieren und Crewmen der Sicherheit rekrutieren.

Anders als beim ursprünglichen MACO-Corps tragen die MACO´s des späten 24.Jahrhunderts keine spezielle Uniform, sondern die Uniformen der Task-Forces. Sie sind lediglich an ihrem grün abgesetzten Jumpsuit zu erkennen.

MACO Kontingente gehören in den Task-Forces standardmäßig zur Besatzung von Raumstationen und Raumschiffen, wobei ihre Anzahl, von Schiff zu Schiff, variiert. Sind die MACO´s nicht in Kampfeinsätzen, erfüllen sie an Bord der Schiffe die Funktion der Schiffssicherheit.

Traditionell werden die Offiziere der MACO´s seit 2380 wieder in West-Point ausgebildet.


Bekannte Mitglieder(alphabetisch geordnet)Bearbeiten

Maco Fahrzeuge und AusrüstungBearbeiten


SpezialisierungenBearbeiten

Für die MACO Einheiten arbeiten verständlicherweise gut ausgebildete Experten.

Es gibt folgende Spezialisierungen


Kommando:Bearbeiten

Der Kommandooffizier ist ein erfahrener Anführer seiner Leute. Selbst in Krisensituationen behält der die Übersicht über das Geschehen und koordiniert den Einsatz seiner Leute mit denen anderer Teams.


SecurityBearbeiten

Der Security mag auf den ersten Blick nur wie die Basis eines ausgebildeten und hochspezialisierten MACOs zu bilden. Aber seine Unterstützung ist gerade für seine Kameraden sehr wichtig. Der Spezialist sieht die Umgebung, damit seine Kollegen ihre Aufgaben wahrnehmen können.


Heavy WeaponsBearbeiten

Wenn es um die Bedienung von größeren Waffen geht, dann ist der Heavy gefragt. Egal ob ein Granatwerfer oder die Impulskanone eines MAV benötigt wird.

Man sagt, mit einen richtig platzierten Phasergeschütz kann der Heavy eine ganze Armee aufhalten.


SniperBearbeiten

Das präzise Ausschalten von Zielen ist der Aufgabe. Lautlos schleicht er sich an. Oft können durch das geschickte Agieren der Scharfschützen Kämpfe verhindert werden.


ReconBearbeiten

Sensoren und Computersysteme, das ist die Welt des Recon. Man nennt ihn auch den "OPS im Felde". Und wenn mal ein Computersystem geknackt werden muss, dann ist der Recon der Richtige dafür.


MedicBearbeiten

Wenn ein MACO im Kampf verwundet wird, kann er vielleicht nicht auf ein Schiff mit einer medizinischen Station gebeamt werden. Um dennoch eine grundlegende Versorgung zu gewährleisten ist der Medic ein existentieller Teil der Einheit.


DemolitianBearbeiten

Sein Name ist Programm. Subtile Methoden sind nicht die Werkzeuge des Sprengstoffexperten. Eher kleine Ladungen mit großer Wirkung.


PilotBearbeiten

Alles was fährt oder fliegt, dafür ist der Pilot zuständig. Egal ob es sich um das MAV, das Herkules – Klasse Landungsschiff oder das größere Rhino handelt.Mit allen Fahr- und Flugzeugen des MACO - Corps kann der Pilot meisterlich umgehen.


TechBearbeiten

Der Techniker steht im Ruf aus einem Draht und einem Kaugummi eine kleine Bombe bauen zu können. Auch wenn das übertrieben klingt, sind doch die Fähigkeiten des Technikers ebenfalls wichtig für das erfolgreiche Gelingen einer Operation.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki