FANDOM


Der MaelstromBearbeiten

Der Maelstrom ist ein von der Sternenflotte erst seit Kurzem katalogisch erfasstes Gebiet am Rande des Föderationsraums, in der Nähe zum Klingonischen Imperium und zur Cardassianischen Union.

Lediglich das Ascella System am Rande der Ausdehnung, in dem die Heimatwelt der Sagitta liegt, ist bereits länger erforscht und gehört zur Föderation.

Zu den besonderen Eigenschaften dieses Gebietes gehören folgende Fakten:

Besonderheiten des MaelstromsBearbeiten

  • erhöhte solare Strahlung
  • Subraumspalten im erhöhten Maße
  • andere noch unbekannte Phänomene

Systeme & PlanetenBearbeiten

  • Alioth (8 Planeten)
  • Arturus (3 Planeten)
  • Ascella (5 Planeten)
  • Beol (4 Planeten)
  • Biranu (2 Planeten)
  • Belaruz (3 Planeten)
  • Cebelrai (3 Planeten)
  • Chambana (2 Planeten)
  • Geble (4 Planeten)
  • Itari (8 Planeten)
  • Nepenthe (3 Planeten)
  • Omega Draconis (5 Planeten)
  • Ona (3 Planeten)
  • Poseidon (2 Planeten)
  • Prendel (5 Planeten)
  • Riha (1 Planeten)
  • Savoy (3 Planeten)
  • Serris (3 Planeten)
  • Tevron (2 Planeten)
  • Tezle (2 Planeten)
  • Vesuvi (6 Planeten)
  • Voltaire (2 Planeten)
  • Yiles (4 Planeten)
  • Xi Entrades (5 Planeten)

Kolonien der FöderationBearbeiten

Trotz der herrschenden Umweltbedinungen hat die Föderation vor einigen Jahren damit begonnen, einige Sonnensysteme im Maelstrom zu kolonisieren. Folgende Sonnensysteme (Planeten) wurden bislang kolonisiert:

  • Alioth (V & VII)
  • Beol (II & III)
  • Biranu (II)
  • Riha (II)
  • Savoy (II & III)
  • Serris (II)
  • Vesuvi (III, IV & V)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki