FANDOM


Pasboll
Vorname: Pas
Nachname:Boll
Rang:Lieutenant-Commander
Organisation:Sternenflotte
Position/Kommando(Raumschiff):USS LIGHTBRIGADE NCC-74966
Position/Kommando(Raumstation):[[]]
Position/Kommando(Flotte):5.Taskforce
Position/Kommando(Planetenbasis):[[]]
Geschlecht:Männlich
Spezies/Heimatplanet:Orioner/[[]]
Alter:ca. 40 (2381)
Groesse:
Gewicht:
Hautfarbe/Haarfarbe: /schwarz/grün
Augenfarbe:dunkelgrün
Auffaelligkeiten:Auffaelligkeiten
Vater:Django Boll
Mutter:Joane Boll
Geschwister:
Lebenspartner:
Familienstand:Single
Kinder:
Hobbies:



Karriere:Bearbeiten

2357: Pas Boll geht zur Sternenflottenakademie mit dem Schwerpunkt auf Sicherheit und Taktik

2361: Abschluß an der Sternenflottenakademie mit besonderen Auszeichnungen im Bereich Taktik und Bodenkampf. Versetzung auf die USS BERLIN (Excelsior Klasse)

2366: Beförderung zum Lieutenant J.G.

2371: Beförderung zum Lieutenant und stellvertretenden Sicherheitschef der USS Berin

2373: Versetzung zu den Betazed Verteidigungs Streitkräften

2374: Nach der Befreiung aus einem Gefangenlager auf Betazed zur Sicherheit in das Sternenflotten HQ auf der Erde versetzt. Wird bei der Rettung einiger Kameraden beim Angriff der Breen schwer verletzt. Für sein Verhalten während des Angriffs bekommt er den Tapferkeitsstern der Sternenflotte (1. Klasse) verliehen.

2375: Mehrere Verweise wegen Alkohol im Dienst

2376: Versetzung auf die USS Light Brigade als Sicherheitschef und Taktischer Offizier

Charakter:Bearbeiten

Pas Boll kommt im Jahr 2342 mit einem Flüchtlings Transport auf die Erde. Als Waisenkind verbringt er die ersten beiden Jahre in einem Waisenhaus in Los Angeles. Im Jahr 2344 wird er dann adoptiert und seine Eltern ziehen mit ihm auf den Mars. Er geniest dort eine glückliche Kindheit und schreibt sich früh bei der Sternenflotte ein. Seine Karriere verläuft weitgehend ruhig und gradlinig, was er seinem offenen, freundlichem Charakter zu verdanken hat. Nach der Einnahme von Betazed durch das Dominion wird er in ein Gefangenlager gebracht. Dort muß er ständige Verhöre und auch Folter ertragen, dadurch verändert sich sein Wesen. Er wird ernster und verschlossener. Diese Einstellung hilft ihm beim angriff der Breen auf die Erde wo er während des Angriffs mehrere Kameraden aus der Gefahrenzone retten konnte. Nach dem Krieg verfiel er immer mehr dem Alkohol, erst ein alter Freund von der Akademie, konnte ihm helfen davon loszukommen und holte ihn auf die Light Brigade. Was er mit bedingunsloser Loyalität zurück zahlt!

END OF FILE

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki