FANDOM


Sabre-Klasse

Die SABRE-KLASSE ist eine Raumschiffklasse der Föderation im späten 24. Jahrhundert. Sie besitzen eine Bewaffnung aus Phaser und Torpedos.


GeschichteBearbeiten

2373 helfen einige Raumschiffe dieser Klasse bei der Schlacht von Sektor 001. Die Raumschiffe, darunter auch die USS YEAGER / NCC-61947 helfen einen Borg-Kubus anzugreifen, der ins Sol-System eindringen will. Die Borg wollen die Erde assimilieren. Aber auch mit Hilfe der Raumschiffe des Yeager-Typs kann der Angriff der Borg abgewehrt und der Kubus vernichtet werden.

Ende des Jahres bricht der Dominion-Krieg aus, einige Schiffe dieses Klasse werden der Zweite Flotte zugeteilt, welche die Schiffswerft von Torros III zerstörten, während Deep Space 9 jedoch an das Dominion fällt.

Auch an der Operation Rückkehr sind mehrere Raumschiffe dieser Klasse ein Bestandteil der Flotte, die DEEP SPACE 9 zurückerobern soll.

Nach der Rückeroberung von DEEP SPACE 9 werden einige Raumschiffe dieser Klasse der Neunten Flotte zugeteilt und bleiben in der Nähe von DEEP SPACE 9 stationiert.

Ende 2374 nimmt dieses Raumschiffklasse erfolgreich an der Ersten Schlacht von Chin'toka teil. Der Föderationsallianz gelingt es bei diesem wichtigen Sieg das Chin'toka-System zu erobern.

2375 kommt es zur Dritten Schlacht von Chin'toka. Das Dominion versucht mit Hilfe der Breen das System zurück zu erobern. Auch die Schiffe der SABRE-KLASSE helfen bei der Verteidigung. Aber aufgrund der Energiedämpfungswaffe der Breen werden fast alle Raumschiffe der Föderationsallianz vernichtet.

Ende des Jahres versucht die Föderationsallianz bei der Schlacht um Cardassia, den Dominion-Krieg zu gewinnen. Auch bei diesem Einsatz werden Schiffe dieser Klasse eingesetzt. Die Schlacht ist erfolgreich und die Föderationsallianz gewinnt mit Hilfe der Cardassianer den Dominion-Krieg.

Im Jahr 2378 öffnet sich in der nähe des Sol-Systems ein Transwarpkanal. Die Sternenflotte vermutet eine weitere Invasion der Borg. Eine Borg-Sphäre erscheint aus dem Kanal und die Sternenflotte schickt sämtliche verfügbaren Schiffe zu der Öffnung des Kanals. In der Flotte befinden sich auch Schiffe der SABRE-KLASSE. Die Flotte greift die Sphäre an, als diese plötzlich explodiert. Aus der Sphäre erscheint die seit Jahren im Delta-Quadranten verschollene USS VOYAGER. Die Flotte eskortiert schließlich die VOYAGER zur Erde zurück.


Technische DatenBearbeiten

MaßeBearbeiten

  • Länge: 364,77 Meter
  • Breite: 225,61 Meter
  • Höhe: 52,48 Meter
  • Masse: 1.310.000 Metrische Tonnen


BewaffnungBearbeiten

  • 4 Phaserbänken mit Emittern des Typ X
  • 2 Torpedolauncher


GeschwindigkeitBearbeiten

  • Höchstgeschwindigkeit: Warp 9,7 für einen maximalen Zeitraum von 12 Stunden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki