FANDOM


Sagittarius IV (auch "Sagittara" genannt), ist der vierte Planet des Sagittarius (System) einem Stern der Spektralklasse A2. Der Planet gehört zur Klasse-M.

PositionBearbeiten

Das Ascella System befindet sich 89 Lichtjahre vom Sol-System entfernt.

Intelligentes LebenBearbeiten

Sagittara ist die Heimatwelt der Sagitta, einer humanoiden, warpfähigen Spezies, die Mitglied der Vereinten Föderation der Planeten ist.

Astronomische DatenBearbeiten

Sagittara umkreist Ascella in einer durchschnittlichen Entfernung von ungefähr 138 Millionen Kilometer.

Der planetare Durchmesser beträgt 11.555 Kilometer.

Sagittara besitzt zwei Monde, von denen einer kolonisiert ist.

OrbitaleinrichtungenBearbeiten

Im Orbit von Sagittara kreisen Sternbasis 666 und ein weiterer zivlier Raumhafen.

Weitere InformationenBearbeiten

Klima
Bearbeiten

Sagittara besitzt eine Stickstoff-/Sauerstoff-Atmosphäre mit einem O²-Gehalt von 19 %. Stickstoff macht 79 % der Atmosphäre aus, die restlichen 2 % bestehen aus Kohlenstoffdioxyd und diversen Edelgasen.

Auf Sagittara gibt es keine Wüstengebiete, dafür Tropen, gemäßigte Zonen und eine arktische Zone an beiden Polkappen.

Die Durschnittstemperatur beträgt 22 °C, etwas höher als die Erde.

Tiefsttemperatur: -50°C // Höchsttemperatur: +60°C

Oberfläche, Wetter und GravitationBearbeiten

Sagittara ist eine der Erde insgesamt recht ähnliche Welt, was das Verhältnis von Land- und Wasserfläche angeht.

Es gibt einige größere Hochgebirge, deren höchster Gipfel ich bis auf 5.000 m über dem Meeresspiegel erhebt. Das Wetter, welches von einem Umweltkontrollsystem überwacht wird, weist eine Trockenzeit und eine Regenzeit auf, die besonders in den bewohnten, gemäßigten Zonen jedoch zumeist weniger Einfluss aufweist

Die Schwerkraft des Planeten beträgt nach irdischen Maßstäben 1,8 G, wodurch Sagitta im Durchschnitt etwas kleiner sind als Menschen, dafür sind sie etwas kräftiger.


Planetare EinrichtungenBearbeiten

Universität von SagittariusBearbeiten

Die Universität von Sagittarius besitzt einen föderationsweiten Ruf als Bildungsstätte, speziell für Medizin und Biowissenschaften. Viele Sagitta, die später zur Sternenflotte gingen, haben hier zumeist ihr Grundstudium absolviert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki