FANDOM


Lieutenantjgsandrastorm.jpg
Vorname:Sandra
Nachname:Storm
Rang:Lieutenant Junior-Grade
Organisation:Sternenflotte
Position/Kommando(Raumschiff):USS ESCORT NCC-74200-A
Position/Kommando(Raumstation):[[]]
Position/Kommando(Flotte):5.Taskforce
Position/Kommando(Planetenbasis):[[]]
Geschlecht:weiblich
Spezies/Heimatplanet:Mensch/Erde
Alter:29
Groesse:
Gewicht:
Hautfarbe/Haarfarbe:hell/braun
Augenfarbe:braun
Auffaelligkeiten:
Vater:Hershel Rosenbaum (Rennfahrer und Testpilot für zivile Raum- und Flugprojekte)
Mutter:Monica Storm (Holoschauspielerin)
Geschwister:Zacharias Storm (Holoautor)
Lebenspartner:
Familienstand:ledig
Kinder:
Hobbies:


Karriere
Bearbeiten

2368: Sandra, die etwas anderes machen will, als im Showbusiness zu arbeiten, aber dennoch ihre Fähigkeiten als Pilotin und Fahrzeugführerin einsetzen möchte, schreibt sich an der Sternenflottenakademie ein und belegt die Fächer Navigation, Flugkontrolle und Astrometrie. Desweiteren bewirbt sie sich bei dem akademieeigenen Trainingsjagdgeschwader. Schnell stellt sich heraus, dass sie ein instinktives Gespür für Fahrzeuge, Flugzeuge und Raumschiffe aller Art zu besitzen scheint. Sei es nun ein Hopper oder ein kapitales Raumschiff. Bei der Ausbildung kommen ihre Erfahrungen, die sie schon in jungen Jahren in der Familie gemacht hat, voll zum tragen. Dennoch hat sie keine Ambitionen zu den Piloten der Red Squad zu stossen, obwohl sie es angeboten bekommt.


2372 - 73: Sandra macht im selben Jahr, an dessen Ende der Dominionkrieg ausbricht ihren Abschluss und wird als eine der neuen Shuttle- und Jägerpiloten im Range eines Ensigns auf die U.S.S. Velocity versetzt. Die Velocity fliegt nach der Aufnahme des neuen Personals direkt an die Front und stösst zur 8. Flotte.


2375: Als der Dominionkrieg endet und Sandra unbeschadet aus ihm hervorgeht, nimmt sie sich einen ausgedehnten Urlaub und verlässt die Sternenflotte für zwei Jahre, um mit einem alten Shuttle, das sie auf einer Starbase gekauft hat und das sie selbst wieder repariert hat, sich ihren Lebenstraum, den sie schon als Kind hegte, zu erfüllen und die Föderation alleine zu bereisen. Ihr erstes Ziel ist der Planet Risa.


2378: Als Sandra in den aktiven Dienst zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich die Sternenflotte um einiges gewandelt hat. Sie erfährt von den Taskforces und dem bereits im Bau befindlichen UNITY Projekt. Als sie davon erfährt, dass die SF MACOs neu gegründet werden, meldet sie sich freiwillig, da die Aufgaben, die sie bei den MACOs haben wird, sie fordern werden. Sie schreibt sich ein und beginnt das MACO Training mit Schwerpunkt auf Fahr- und Fluggeräte.


2380: Sandra schließt ihr MACO Aufbautraining mit Auszeichnung ab und ist nun in der Lage alle gängigen Typen von Starfleet Fahr- und Flugzeugen zu steuern und zu landen. In Gefechtssimulationen behält sie stets die Ruhe und bringt ihre Fracht oder die Soldaten, die ihr anvertraut werden sicher zu ihrem Bestimmungsort. Beförderung zum Lieutenant Junior Grade.


2381: Sandra wird dem Alpha Team der MACOs auf der USS Escort zugeteilt und dient nun unter Lieutenant Commander Lu'Caans Kommando. Sie stellt schnell fest, dass der Wechsel zu den MACOs und damit in die Taskforce genau die richtige Entscheidung war.

Charakter
Bearbeiten

Sandra Storm ist eine aufgeweckte, junge Frau und eine ausgezeichnete Pilotin. Ihr Vorgesetzter Lieutenant Commander Lu'Caan, der Chef der MACOs an Bord der U.S.S. Escort hat einmal in einem Gespräch erwähnt, dass er keine Frau kenne, die jedwedes Flug-, Land- oder Wasserfahrzeug instinktiv begreift und es zu führen versteht. In ihrer Freizeit bastelt sie gerne, zusammen mit ihrem Co Piloten an ihrem Dropship der Rhino Klasse herum und schaut sich die neuesten Holoromane ihres Bruders und ihrer Mutter an. Sie ist gesellig und allseits beliebt. Im Alpha Team wird sie gerne mal als “Kücken” bezeichnet und in Gefechtssituationen von den anderen geschützt. Was ihr gar nicht behagt. Denn auch im Boden- und Häuserkampf ist Sandra eine ernstzunehmende und gut ausgebildete Soldatin. Lu'Caan bescheinigt ihr schon jetzt eine steile Karriere.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki