FANDOM


Crew1v3
Vorname:Sebastian
Nachname:Reis
Rang:Captain
Organisation:Sternenflotte
Position/Kommando(Raumschiff): USS KNIGHTFALL / NCC-22909
Position/Kommando(Raumstation):[[]]
Position/Kommando(Flotte):5.Taskforce
Position/Kommando(Planetenbasis):[[]]
Geschlecht:männlich
Spezies/Heimatplanet:Mensch/Erde
Alter:47 Jahre Terra-Standard
Groesse:1,83 Meter
Gewicht:85,2 Kilogramm
Hautfarbe/Haarfarbe: weiß / braun/
Augenfarbe:braun
Auffaelligkeiten:
Vater:Martin - Ingenieur
Mutter:Sybille - Sozialwissenschaftlerin
Geschwister:Schwester: ; Bruder:
Lebenspartner:Sonja
Familienstand:verheiratet
Kinder:
Hobbies:Mittelalter, Rittertum, Geschichte, Subraumbrieffreundschaften, Saxophon spielen, Reiten, Schreiben


Lebenslauf:

Sebastian Reis wurde am 14.07.2334 in Deutschland in der baden-württembergischen Universitätsstadt Heidelberg geboren.

2350: Schrieb er sich zusammen mit einem Freund aus seiner Heimatstadt auf der Sternenflottenakademie in San Fransisco ein und belegte die Fächer: Kommando, Diplomatie, interstellares Recht, Strategie und Taktik, Soziologie und Geschichte.

2354: Schloss er die Akademie mit Auszeichnung ab und beantragte eine Versetzung auf ein Raumschiff. Seiner Bitte wurde stattgegeben und man versetzte ihn, im Rang eines Ensign auf das Föderationsraumschiff AGRAVAIN ein Schiff der MIRANDA-KLASSE um dort den Posten des stellvertretenden Offiziers für strategische Operationen zu übernehmen.

2357: Beförderung zum Lieutenant Junior-Grade.

2360: Während eines Heimaturlaubs von einem Jahr lernt, Sebastian seine spätere Frau Sonja Schreiner kennen und lieben. Kurz bevor Sebastian wieder seinen Dienst antreten muss, heiraten die beiden, einer spontanen Eingebung folgend.

2361: Beförderung zum Lieutenant Senior-Grade, Versetzung ins Sternenflottenkommando auf die Erde und Ernennung zum Adjutanten von Vice Admiral Nakamura, dem Leiter der Rechtsabteilung der Sternenflotte (J.A.G).

2364: Beförderung zum Lieutenant-Commander und Verleihung des Dr. Jur. Sebastian macht sich als Ankläger einen Namen.

2366 - 2367: Da es nach der Schlacht von Wolf 359 an erfahrenen Offizieren mangelt, lässt sich Sebastian Reis auf anraten seines Vorgesetzten auf das Föderationsraumschiff JEAN D´ARC (NEBULA-KLASSE) versetzen und übernimmt dort die Position des Ersten Offiziers.

2367: Lieutenant-Commander Reis holt seine Frau auf das Schiff. Sie heuert bei der Sternenflotte an und wird aufgrund ihres Studiums als Chief-Petty-Officer im Maschinenraum eingesetzt.

2368: Reis wird als Kandidat für den Posten des leitenden Offiziers von DEEP SPACE 9 gehandelt unterliegt aber knapp Benjamin Sisko, der das Kommando erhält.

2370: Beförderung zum Commander.

2373: Die JEAN D´ARC wird bei Ausbruch des Dominion-Krieges zur Erde zurückbeordert und verliert ihren Forschungsauftrag. Sie wird nunmehr zum Verbandsleitschiff der 1.Flotte, um die Erde und Vulkan zu verteidigen.

2374: Beim Angriff der Breen auf das Sternenflottenkommando, wird das Schiff irreparabel beschädigt und der Captain verliert dabei sein Leben. Reis schafft es, das Warpkerneindämmungsfeld so lange stabil zu halten, bis die letzten Überlebenden von Bord geflohen sind. auch er schafft es, der Zerstörung zu entkommen. Im Anschluss daran, erhält er den Christopher Pike Tapferkeitsorden.

2375: Reis wird zum Captain befördert und übernimmt das Kommando auf dem neuen Schiff der AKIRA-KLASSE, der USS KNIGHTFALL / NCC-22909. Er wird nach Sternenbasis-375 beordert, um von dortaus gegebenenfalls bei der Verteidigung der Unity One Spacekomplex Baustelle im nahe gelegenen Tendara-System helfen zu können.

2380: Die KNIGHTFALL, ihre Crew und ihr Captain werden auf eigenen Wunsch in die 5.Task-Force eingegliedert.


Disziplinare Vermerke:

  • - keine


Auszeichnungen:

  • - Christopher Pike Tapferkeitsorden


Spezielle Fähigkeiten:

  • - Ausgebildeter Anwalt und Diplomat, ebenso ist er Geheimnisträger mittlerer Stufe.


Zusatzausbildungen:

  • - Strategie und Taktik in Weltraumgefechten
  • - Kommandoausbildung
  • - Militärtaktik I (Föderation)
  • - Militärtaktik II (Alienvölker)


Medizinische Akte:

Als Kind litt Sebastian Reis unter einer nur noch selten auftretenden Form der Multiple Sklerose, welche allerdings im Alter von zwei Jahren vollständig geheilt wurde. Er erholte sich zusehends und hatte seither nie wieder medizinische Probleme.


Charakter:

Captain Reis ist ein ruhiger und freundlicher Mensch, der sehr gesetzt und eloquent wirkt. Seine Natur macht ihn zum optimalen Diplomaten. Manche sagen, er wäre in der Taskforce fehl am Platz, doch er hält stets dagegen, dass man auch im Verteidigungsfall immer als letzte Option die Waffen einsetzt. Vorher steht die Diplomatie. Außerdem ist er einer der besten Gefechtsoffiziere der Flotte. Hin und wieder übernimmt er auch gerne mal im Rahmen eines Urlaubs die Leitung einer Gerichtsverhandlung aber seine Liebe gilt der Geschichte. Überall auf der Knightfall findet man Spuren ihres Captains. Er nahm sich die Freiheit, nicht nur in seinem Quartier und Bereitschaftsraum seinen Stempel aufzudrücken, sondern schmückte außerdem das Casino und die Beobachtungslounge mit antiken Ritterrüstungen. In seiner freizeit unterhält er zahllose Subraumbrieffreundschften mit denen er sich auch gerne mal trifft. Einmal im Jahr versucht er ein Treffen zu organisieren. Bei seiner Crew ist er aufgrund seiner freundlichen und ruhigen Art sehr beliebt und viele zählen ihn zu ihren Freunden. Seine Frau, die inzwischen Warrant Officer und die stellvertretende Leitung des Maschinenraums auf seinem Schiff inne hat, liebt ihn nach eigener Aussage, wie am ersten Tag.


[END OF FILE]


Anmerkung:

Diese Dienstakte wurde in Gedenken an die reale Person "Sebastian Reis" - vom Admin des SF3DFF-Forums, in dem er oft tätig war - angelegt. In hochachtungsvoller Erinnerung an einen langjährigen User-Kollegen und Freund.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki