FANDOM


Tendarasystem.jpg

Schematische Darstellung des Tendara-Systems - by Thorsten Pick

Das Tendara-System ist ein Sternensystem in der unmittelbaren Nähe von Cardassia. Im Orbit des Planeten Tendara Prime ist das Hauptquartier der 5.Task-Force stationiert - die Raumstation UNITY ONE.

Der Zentralstern des Tendara-Systems, Tendara, ist ein etwa 6,3 Milliarden Jahre alter, orange-gelber Hauptreihenstern, der zur Spektralklasse G5 gehört.

Das System besitzt 8 Planeten mit insgesamt 8 Monden. Bei den inneren beiden Planeten handelt es sich um Klasse M-Planeten. Planet 3 und 4 sind Gasplaneten mit einer Wasserstoff-Methan-Ammoniak Atmosphäre. Die äußeren vier Planeten sind marsähnlich, und werden im Jahr 2381 teilweise durch Terraforming bewohnbar gemacht. Tendara 5, 6 und 7 sind reich an Erzen, wie Cormalin und Dilithiumkristallen, was dieses System nicht nur aus galaktonautischer Sicht strategisch wertvoll für die 5.Task-Force macht.


Besonderheiten des SystemsBearbeiten

Das gesamte Tendara-System wird von einer dichten Asteroidenschale umgeben, die - entgegen den meisten anderen - bereits wenige Lichtminuten hinter der äußeren Planetenbahn beginnt. Das Ingenieurskorps der Sternenflotte bindet die Asteroidenschale in den Verteidigungsperimeter mit ein, indem es auf den größeren Brocken der Schale automatische Phaserbatterien in Stellung bringt. Außerdem werden auf vielen der Felsen RCS-Thruster installiert, die es erlauben Einflugschneisen für die Flotte zu schaffen, und wieder zu schließen.

Desweiteren gibt es Jagdstaffelstützpunkte auf den größten Brocken. Auch Minen und Horchposten mit Sensorphalanxen verstecken sich in der Asteroidenschale und stellen eine unangenehme Überraschung für eventuelle Angreifer dar.


Die Planeten und ihre MondeBearbeiten


HintergrundinformationenBearbeiten

Die erste Feuerprobe besteht die Perimeterverteidigung der Asteroidenschale im Jahr 2380/81 bei der Invasion durch eine Gorn-Flotte, die als Teil einer Allianz aus Gorn, Tholians, Sheliak, Kel´Daxar, und Talarianern angreift, um die Föderation, zusammen mit den Klingonen und den Romulanern aus dem Sektor zu vertreiben.

Gleichzeitig stellt man auch die Schwachpunkte fest, und ist in der Folgezeit bemüht, diese abzustellen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki