FANDOM


Christmascarol.jpg

Dezember 2374.

Die Föderation befindet sich im Krieg mit dem Dominion und aus Sicherheitsgründen streicht Captain Lairis Ilana die Weihnachtsfeier für ihre Crew.


Doch ihr Chefingenier Marc van de Kamp, der selbsternannte Weihnachtsengel, lässt nicht locker und plant die Aufführung von Charles Dickens‘ Klassiker „A Christmas Carol“ an Heiligabend. Selbst Lairis lässt sich breitschlagen und spielt mit – als Geist der zukünftigen Weihnachten.

Bei der Generalprobe auf dem Holodeck geschehen plötzlich die seltsamsten Dinge: Das Programm lässt sich nicht beenden, die Kommunikation fällt aus … Schließlich erleben Captain Lairis, der Ingenieur van de Kamp, der Chefarzt Ron Tygins, der Sicherheitschef Jeremy Prescott und der Kommunikationsoffizier Vixpan Szenen aus ihrer eigenen Vergangenheit – vollkommen lebensecht nachgestellt auf dem Holodeck.

Werden sie von telepathischen Aliens festgehalten? Ist dies ein Test? Oder eine raffinierte Form der Gehirnwäsche? Bevor die fünf Sternenflottenoffiziere eine Antwort finden, durchlebt jeder Einzelne von ihnen sein bisher denkwürdigstes Weihnachtsfest noch einmal.

Doch das ist nicht die letzte Überraschung, die die unbekannte Macht für sie bereit hält …

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki