FANDOM


Transwarp Waffen sind alle Waffen, die Transwarp Technologie einsetzten zur Verstärkung ihrer Reichweite. Meistens sind die Waffen Raketen oder Energiewellensysteme. Durch 3 internationale Konventionen ist der Besitz dieser Waffen im Alphaquadrant , Betaquadrant und Gammaquadrant offiziell geächtet, da sie theoretisch jeden bekannten Punkt der Welt unter Beschuss nehmen können. Trotzdem versuchten viele Staaten seitdem sie Transwarp technologie besaßen solche Waffensysteme zu entwickeln. Meistens sind dies kleinere Staaten, die so hoffen, ihre Machtposition zu stärken. Auch einige größere Staaten wie Romulaner, Kzinti und Breen versuchten mehrfach die Entwicklung solcher Waffen, aber dies wurde durch die internationale Gemeinschaft meistens offiziell unterbunden. Es gibt aber Vermutungen, sie wurden im Geheimen weitergeführt. Wegen dieser Aktivitäten boomt aber ein Schwarzmarkt mit Teilen, die zur Entwicklung solcher Waffensysteme benötigt werden, gegen den die Staatengemeinschaft nur schwer ankommt.

Viele kleinere Länder weigern sich auch, Inspektoren von NGOs ins Land zu lassen.

Der Diktator des Planeten Sendorkian schmiedete im 24. Jahrhundert einen Pakt mit den Silitheren, die Sendorkian Technologie zur Installation eines solchen Waffensystems gaben. Damit überlegte der Diktator, die Föderation zu erpressen, aber Spione der Föderation entdeckten dies. Dies löste die Sendorkian Krise aus, die in einem Präventivschlag gegen Sendorkian mündete, der der Beginn des 2. intergalaktischen Kriegs war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki