FANDOM


Enterprise (NX-01) Schema


Die Avenger war das neunte Schiff der Sternenflotte der Erde, welches zur NX-Klasse gehörte. Als Forschungsraumschiff konzipiert lief die Avenger am 12.Oktober 2157 vom Stapel unter dem Kommando von Captain Norbert E. Bäcker.

HistorieBearbeiten

Ihre erste Misson führte das Schiff und ihre 79 Köpfe umfassende Crew in das Borderland einer Raumregion, die zwischen Regulus und dem klingonischen Imperium erstreckte. Diese Mission war aber keine Forschungsmission. Unter dem Namen Operation Serenity ging sie in die Geschichtsbücher der Sternenflotte ein. Das Borderland war für seine instabilen Machtverhältnisse berüchtigt. Operation Serenity war eine der ersten Missionen zur Sicherung der Handelswege und der Kolonialisierung in dieser Region des Alphaquadranten. Das Projekt wurde gemeinsam von den Vulkaniern, Tellariten, Andorianern und Menschen getragen. Es dauerte vier Jahre und endete nach dem ersten romulanischen Krieg im Jahr 2161. Die Gründung mehrere Kolonien, darunter Riegel VII, Tomed und Jored gehören zu den Erfolgen dieser Mission.

Kurz vor Ende des romulanischen Krieges lief das Schiff in ein romulanisches Minenfeld, das um den Planeten Tomed V geelgt worden war. Das Schiff wurde stark beschädigt. Captain Bäcker und vierzig weitere Crewmitglieder vorloren dabei ihr Leben. Ein Schleppschiff brachte das treibende Wrack schließlich nach Jored, wo das Schiff notdürftig repariert und die dezimierte Crew genesen konnte. In der Leistungsfähigkeit stark eingeschrängt verblieb das Schiff bis Kriegsende als Sicherungsposten im Orbit von Jored und konnte zusammen mit dem Schwesterschiff S.S. Discovery eine Invasion romulanischer Kräfte unterbinden.

Nach Kriegsende wurde die Avenger zur Erde überbracht, wo sie in 14 Monaten überholt und modernisiert wurde.

Am 2. Februar 2162 brach die Avenger unter Captain Elias Marcell zu einer Forschungsmission in die ehemalige Dephic-Expanse auf. Die Avenger sollte versuchen mit den Xindi wieder Kontakt herzustellen. Am 31. Mai 2162 erhielt die Erde das letzte Mal einen Statusbericht des Schiffes. Ein vulkanisches Schiff, das in Reichweite der letzten Position lag, versuchte vergeblich die Spur des Schiffes aufzunehmen. Es wurden weder Trümmer noch Rettungskapseln des Schiffes gefunden. Die Vulkanier konnten der Ionenspur des Schiffes nur bis zu einem Punkt in der Nähe eines unbekannten Sternensystems verfolgen. Eine Untersuchung des Systems brachte nichts ein. Das Schiff wurde am 1.September 2162 offiziell als Vermist registriert.

StatusBearbeiten

- Unbekannt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki