FANDOM


Die UtarI sind die niedrigsten Lebewesen in der sakkaranischen Hierarchie. Ein Trupp von 1000 KaharI hat ausgereicht, sie innerhalb einer Nacht zu unterwerfen. 20 Millionen UtarI kamen bei diesem Feldzug um. Die überlebenden 4 Milliarden wurden verschleppt und dienen nun als Sklaven. Sie kümmern sich um die Maschinen, die Abfallentsorgung und um ähnliche arbeiten. Das Leben eines UtarI ist im Imperium nichts wert. Quasi jedermann kann straflos einen UtarI töten. Die UtarI waren bei ihrer Eroberung von der Entwicklung auf höhe des Mittelalters der Erde. Dennoch begreifen sie schnell und sind sehr erfinderisch. Innerhalb von 100 Jahren waren sie in die Kultur des Imperiums eingegliedert und beherrschen die Maschinen, als hätten sie es schon immer gekonnt. Dennoch hassen die UtarI die KaharI und vorallem die Sakkaraner und träumen von der Freiheit. Sie vermehren sich recht schnell und haben eine kurze Lebenserwartung. Niemand weiß genau, wieviele dieser bedauernswerten Lebewesen auf den Stadtschiffen des Imperiums ihr dasein fristen müssen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki